Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Deutscher Meister - Riesen-Jubel beim PBC Bork

BAD WILDUNGEN Der PBC Bork ist Deutscher Meister im Achter-Ball. Bei den Titelkämpfen in Bad Wildungen setzten sich die Borker am Samstagabend gegen den PBC München-West durch.

/
Der PBC Bork ist Deutscher Meister im Achterball.

Martin Welk, Wolfgang Scheder, Bernd Hoffmann, Stefan Nölle und Patrick Schewe jubeln - sie sind soeben Deutscher Meister im Achterball geworden.

Der PBC hatte sich als Vize-Landesmeister für die Endrunde im Maritimhotel qualifiziert. Vor den Titelkämpfen rechnete sich Vorsitzender Wolfgang Schindzielorz  durchaus Chancen aus. An einen Titelgewinn glaubte er damals aber nicht. „Hoffentlich treffen wir nicht früh auf den Landesmeister BC Oberhausen“, so der PBC-Chef vor den Titelkämpfen. Dieser Wunsch wurde erfüllt, denn der BC Oberhausen scheiterte bereits in der ersten Runde. Die Borker starteten mit einem 5:2-Erfolg gegen Duisburg in die Titelkämpfe. Auch der BSV Dachau wurde deutlich mit 5:2 bezwungen. Spannend wurde es im Viertelfinale gegen Astoria Waldorf. Die Borker konnten sich erst in der elften Partie den 6:5-Erfolg sichern. Der 5:3-Erfolg gegen den BSF Kurpfalz bedeutet den Einzug ins Finale. Und um 21.15 Uhr stand es fest: Mit einem Sieg gegen München feierte der PBC den größten Erfolg in seiner Vereinsgeschichte.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

SG Selm schlägt Wacker Mecklenbeck 2:0

So geht Abstiegskampf

Selm Selms Fußballer haben einen immens wichtigen Sieg eingefahren. Den ersten seit dem 12. November 2017. Und er war völlig verdient.mehr...

Taekwondo: Selmer Europameister

Al Amin Rmadan sticht alle aus

Selm Al Amin Rmadan ist Europameister. Zum vierten Mal mittlerweile. Erstmals in der Seniorenklasse. Im slowenischen Maribor feierte er seinen Erfolg. Er war aber nicht der einzige Lüner, der Europameister wurde.mehr...

So haben die A-Ligisten gespielt

SuS Olfen verliert Topspiel – Die Ergebnisse

Selm/Olfen/Bork Der Fußball-Kreisligist GS Cappenberg hat am Sonntag sein Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, die SG Massen, mit 1:5 verloren. Die Olfener unterliegen im Topspiel dem Tabellenführer DJK/VfL Billerbeck mit 1:2 und rutschen in der Tabelle auf den fünften Platz ab.mehr...

FC Nordkirchen vor dem Hannibal-Spiel

Der Rücken zwickt bei Florian Fricke

Nordkirchen Der FC Nordkirchen gastiert im Hoeschpark – aber ohne den Kapitän, der weiter an einer Verletzung laboriert, die er sich vor zwei Wochen zugezogen hat.mehr...

Die Vorschauen in den Fußball-Kreisligen

Letzte Chance für den SuS Olfen

Olfen/Selm/Nordkirchen Der SuS spielt erst um 18 Uhr das Topspiel gegen Billerbeck. Nicht alle Olfener sind aber fit vor dem Spiel gegen den Spitzenreiter.mehr...