Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr

Engelbert Drees gibt Führung auf

CAPPENBERG Engelbert Drees von der Freiwilligen Feuerwehr in Cappenberg scheidet nach 29 Jahren Dienst aus der Löschführung aus. Für ihn bereiteten die Kameraden einen feierlichen Empfang.

Engelbert Drees gibt Führung auf

Der Schützenverein mit Heribert Grieseholt dankt für die Zusammenarbeit in der Gemeinde.

Zur Begrüßung standen sie alle bereit: Die Löschzüge Cappenberg und Netteberge, Nordlünen-Alstedde, Wethmar und Lünen-Mitte, mit der die Cappenberger eine 49j-jährige Löschgemeinschaft bilden.

  Das Rote Kreuz, THW und Bürgermeister Marion Löhr sowie Vorstand und Königspaar der Cappenberger Schützen, Vertreter der Vereine und die Vorsitzenden der Cappenberger Parteien. „Das sind Weggefährten, die dir danke sagen wollen für das, was du für uns und natürlich auch für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Selm geleistet hast“, sagte Thorsten Hoppe in seiner Laudatio.   Engelbert Drees wurde 1950 geboren und trat 1972 in die Feuerwehr der Stadt Selm ein. 1980 bestand er die Prüfung zum Gruppenführer und einige Jahre danach absolvierte er erfolgreich den Zugführerlehrgang. 14 Jahre lang, von 1981 bis 1995, war er stellvertretender Löschzugführer. Von 1995 bis 2010 führte er den Löschzug an. Er gab sein Amt jetzt zwar ab, will aber noch drei Jahre weiter im aktiven Dienst bleiben.  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nette Toilette

Grüne setzen sich für öffentliche Toiletten in Selm ein

Selm Die Fraktion der Grünen im Selmer Stadtrat macht sich für öffentliche und behindertengerechte Toiletten im Stadtgebiet stark. Verhandelt wird darüber dann aber im Juli.mehr...

JeKits Selm

Konzert-Konzept könnte zum Vorbild für NRW-Schulen werden

Selm Im Selmer Bürgerhaus wird am Samstag das Konzert der JeKits gezeigt – es ist aber nicht irgendein Konzert, sondern folgt einem besonderen Konzept. Wenn das gut läuft, wird es in ganz NRW gezeigt.mehr...

Bauarbeiten Südkirchener Straße

Sperrung der Südkirchener Straße wird für Restaurant zum Problem

Selm Die Südkirchener Straße ist derzeit voll gesperrt. Die Straßendecke wird hergestellt. In mehreren Bauabschnitten. Mitten in dem gesperrten Straßenabschnitt liegt das Restaurant Jakobsbrunnen - und das fühlt sich von seinen Gästen quasi abgeschnitten.mehr...

Selmer Stadtradeln 2018

100.000 Kilometer fehlen den Selmern noch

Selm Selm hat die 100.000-Kilometer-Marke beim Stadtradeln geknackt. Um das Ziel – 200.000 Kilometer – zu erreichen, bleiben aber nur noch vier Tage. An den Selmer Schülern wird es nicht scheitern.mehr...

Lärm beim Stadtfest in Selm

„Lasst doch junge Leute feiern“

Selm Die DJs haben Freitagnacht Bässe und Beats vom Campus wummern lassen. Zu laut, sagt ein Selmer. Auch wegen der angrenzenden Seniorenheime. Doch die Senioren sehen das offenbar anders.mehr...

Selmer Skaterpark

Zielgruppe nimmt die neue Skateanlage gut an

Selm Die Frage, ob denn die Zielgruppe den neuen Skaterpark annehmen würde, hatte schon am Samstag zur offiziellen Eröffnung eine klare Antwort: Ja. Und wie ist es seitdem? Flaute? Nichts da.mehr...