Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Michael Besche schießt Capelle im Alleingang ab

KREISGEBIET Sieg und Niederlage haben sich bei den Alten Herren des PSV Bork ab. Erst ein Sieg gegen Capelle, dann eine Niederlage in Senden. Die Kurzberichte zu den Altherren-Spielen.

Michael Besche schießt Capelle im Alleingang ab

Michael Besche vom PSV Bork.

PSV Bork - SC Capelle 5:2

Nach 18 Minuten lag der PSV durch Tore von Michael Besche (2) und Georg Quante bereits 3:0 vorne. In der 22. und 28. Minuten verkürzten die Gäste aus Capelle auf 3:2, doch mit seinem dritten Treffer stellte Michael Besche den alten Abstand wieder her.

Im zweiten Abschnitt hätten Martin Knappmann, Thomas Roth, Michael Besche und Dietmar de Sacco die Führung ausbauen können, Peter Content traf aus achtzehn Meter den Pfosten. Mit seinem vierten Treffer rundete Michael Besche den Borker Erfolg ab.

Nordkirchen - Spvg Oberwiese 1:0

Gegen den Gast aus Waltrop kam der FC Nordkirchen zu einem weiteren Sieg. Georg Jücker erzielte auf Zuspiel von Enrico Zanirato den goldenen Treffer, nachdem Bernd Handrup sich den Ball im Mittelfeld erkämpft hatte. Nordkirchen ließ weitere hochkarätige Chancen aus.

VfL Senden - PSV Bork 6:1

Nachdem es zur Pause 2:0 für die Gastgeber stand, musste Dietmar Tölle verletzt ausscheiden, zehn Borker konnten dem Sendener Druck nicht mehr standhalten und verloren klar. Ingo Grodowski verkürzte zwischenzeitlich auf 3:1. Der frühere Nordkirchener Hermann Malkemper war mit drei Toren am Sendener Erfolg beteiligt.

Meckinghausen - Lüdinghausen 1:2

Vom letzten Auswärtsspiel des Jahres kehrten die Lüdinghausener mit einem Sieg zurück. "Harry" Wolf brachte Union in Führung. Durch eine Schwäche in der Lüdinghausener Abwehr konnte Meckinghoven ausgleichen. Thorsten Kowall gelang das Siegtor für Union.

Hammer Spvg - SuS Olfen

Die Olfener mussten das Spiel wegen einiger Ausfälle absagen. Das geplante Spiel der Ü40 gegen BW Huckarde wurde von Huckarde abgesagt. Die Jahreshauptversammlung wird am 30. November im Vereinslokal Gil durchgeführt. Die Jahresabschlussfeier findet am 15. Dezember bei Kassierer Dr. Dirk Wahl statt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Taekwondo: Selmer Europameister

Al Amin Rmadan sticht alle aus

Selm Al Amin Rmadan ist Europameister. Zum vierten Mal mittlerweile. Erstmals in der Seniorenklasse. Im slowenischen Maribor feierte er seinen Erfolg. Er war aber nicht der einzige Lüner, der Europameister wurde.mehr...

So haben die A-Ligisten gespielt

SuS Olfen verliert Topspiel – Die Ergebnisse

Selm/Olfen/Bork Der Fußball-Kreisligist GS Cappenberg hat am Sonntag sein Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, die SG Massen, mit 1:5 verloren. Die Olfener unterliegen im Topspiel dem Tabellenführer DJK/VfL Billerbeck mit 1:2 und rutschen in der Tabelle auf den fünften Platz ab.mehr...

FC Nordkirchen vor dem Hannibal-Spiel

Der Rücken zwickt bei Florian Fricke

Nordkirchen Der FC Nordkirchen gastiert im Hoeschpark – aber ohne den Kapitän, der weiter an einer Verletzung laboriert, die er sich vor zwei Wochen zugezogen hat.mehr...

Die Vorschauen in den Fußball-Kreisligen

Letzte Chance für den SuS Olfen

Olfen/Selm/Nordkirchen Der SuS spielt erst um 18 Uhr das Topspiel gegen Billerbeck. Nicht alle Olfener sind aber fit vor dem Spiel gegen den Spitzenreiter.mehr...