Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Reinhold Schulze Altcappenberg ist gestorben

Landwirt, Politiker und Schützenbruder

Reinhold Schulze Altcappenberg ist tot. Der Landwirt starb am Samstag - nur wenige Wochen nach seinem 60. Geburtstag. Er war erster Vorsitzender der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft (UWG) Selm, einer der ersten Bio-Bauern, Gründer der Waldschule Cappenberg und Schützenkönig im Ort. Wir blicken zurück.

CAPPENBERG

02.07.2015
Reinhold Schulze Altcappenberg ist gestorben

Reinhold Schulze Altcappenberg - der unter anderem die UWG Selm und die Waldschule Cappenberg mitgründete - starb unerwartet.

Reinhold Schule Altcappenberg hinterlässt Spuren in seinem Umfeld. Von 1984 an gehörte er als erster Vorsitzender dem Gründungsvorstand der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft (UWG) Selm an. Bis 1989. Noch ein Jahr länger vertrat er die UWG als Mitglied des Rates der Stadt Selm. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige