Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

SV Südkirchen verstärkt sich: Heidenreich kommt

SÜDKIRCHEN Der SV Südkirchen stemmt sich mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg aus der Bezirksliga 8. Dabei sollen einige personelle Verstärkungen mithelfen. SVS-Sportchef Christoph Haub vermeldete jetzt einen ersten Neuzugang. Vom Nachbarn SV Herbern kommt Marcel Heidenreich.

SV Südkirchen verstärkt sich: Heidenreich kommt

Christoph Haub, Sportchef des SV Südkirchen, hat die erste Verstärkung an Land gezogen.

Schon zum Rückrundenstart am 2. Dezember wird der 19-jährige offensive Mittelfeldspieler und gebürtige Werner dem Team vom Böckenbusch zur Verfügung stehen. "Ein talentierter, junger Spieler, der gut in unser Konzept passt", so SVS-Sportchef Christoph Haub über den Neuen. Heidenreich hat in der vergangenen Saison bereits einige Spiele in der Herberner Ersten absolviert, bringt also Bezirksliga-Erfahrung mit. "Mit drei, vier weiteren Spielern stehen wir noch in Verhandlungen", hofft Haub noch auf einige weitere Zugänge.

Am Konzept des SVS wird sich freilich nichts ändern. Dem Trainerteam um Thorsten Grote und Michael Kinne wurde in einer gemeinsamen Sitzung von Mannschaft und Vorstand am Donnerstag nochmals der Rücken gestärkt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Taekwondo: Selmer Europameister

Al Amin Rmadan sticht alle aus

Selm Al Amin Rmadan ist Europameister. Zum vierten Mal mittlerweile. Erstmals in der Seniorenklasse. Im slowenischen Maribor feierte er seinen Erfolg. Er war aber nicht der einzige Lüner, der Europameister wurde.mehr...

So haben die A-Ligisten gespielt

SuS Olfen verliert Topspiel – Die Ergebnisse

Selm/Olfen/Bork Der Fußball-Kreisligist GS Cappenberg hat am Sonntag sein Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, die SG Massen, mit 1:5 verloren. Die Olfener unterliegen im Topspiel dem Tabellenführer DJK/VfL Billerbeck mit 1:2 und rutschen in der Tabelle auf den fünften Platz ab.mehr...

FC Nordkirchen vor dem Hannibal-Spiel

Der Rücken zwickt bei Florian Fricke

Nordkirchen Der FC Nordkirchen gastiert im Hoeschpark – aber ohne den Kapitän, der weiter an einer Verletzung laboriert, die er sich vor zwei Wochen zugezogen hat.mehr...

Die Vorschauen in den Fußball-Kreisligen

Letzte Chance für den SuS Olfen

Olfen/Selm/Nordkirchen Der SuS spielt erst um 18 Uhr das Topspiel gegen Billerbeck. Nicht alle Olfener sind aber fit vor dem Spiel gegen den Spitzenreiter.mehr...