Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

So war Tag zwei von „Selympia“

Tag zwei von "Selympia" - und das Wetter spielt nicht mit. Trotzdem haben die Kinder viel Spaß in und außerhalb der Overbergschule. Zum ersten Mal findet das Ferienprogramm von "Ganz Selm" in der Grundschule an der Kreisstraße statt. Wir haben die Kinder besucht.

/
Draußen sitzt Betreuer Felix im Regen. Das Wetter spielt an Tag zwei von Selympia leider nicht so gut mit. Den Kindern ist das egal - Inliner fahren geht trotzdem.
Draußen sitzt Betreuer Felix im Regen. Das Wetter spielt an Tag zwei von Selympia leider nicht so gut mit. Den Kindern ist das egal - Inliner fahren geht trotzdem.

Foto: Vanessa Trinkwald

Der Schulhof ist zwar etwas rutschig, mit Helm und Schonern lässt es sich trotzdem gut fahren.
Der Schulhof ist zwar etwas rutschig, mit Helm und Schonern lässt es sich trotzdem gut fahren.

Foto: Vanessa Trinkwald

Auf dem großen Kletterturm geht's hoch hinaus.
Auf dem großen Kletterturm geht's hoch hinaus.

Foto: Vanessa Trinkwald

Trotz Regen haben die Kinder viel Spaß.
Trotz Regen haben die Kinder viel Spaß.

Foto: Vanessa Trinkwald

In und außerhalb der Overbergschule ist an Tag zwei von "Selympia" viel los. Hier basteln die Kinder Rasseln aus Reis und Erbsen.
In und außerhalb der Overbergschule ist an Tag zwei von "Selympia" viel los. Hier basteln die Kinder Rasseln aus Reis und Erbsen.

Foto: Vanessa Trinkwald

Anzeige
Florian und Florian sind gute Kumpels und beide zum ersten Mal dabei. "Gut" finden sie es hier. Und was genau? "Alles."
Florian und Florian sind gute Kumpels und beide zum ersten Mal dabei. "Gut" finden sie es hier. Und was genau? "Alles."

Foto: Vanessa Trinkwald

Und was wird hier gemacht? Ist noch geheim...
Und was wird hier gemacht? Ist noch geheim...

Foto: Vanessa Trinkwald

Wer gewinnt wohl beim Monopoly?
Wer gewinnt wohl beim Monopoly?

Foto: Vanessa Trinkwald

Wer gewinnt wohl beim Monopoly?
Wer gewinnt wohl beim Monopoly?

Foto: Vanessa Trinkwald

Erst mal raus aus dem Regen und rein in die Klassenräume der Overbergschule.
Erst mal raus aus dem Regen und rein in die Klassenräume der Overbergschule.

Foto: Vanessa Trinkwald

Erst mal raus aus dem Regen und rein in die Klassenräume der Overbergschule.
Erst mal raus aus dem Regen und rein in die Klassenräume der Overbergschule.

Foto: Vanessa Trinkwald

Draußen sitzt Betreuer Felix im Regen. Das Wetter spielt an Tag zwei von Selympia leider nicht so gut mit.
Draußen sitzt Betreuer Felix im Regen. Das Wetter spielt an Tag zwei von Selympia leider nicht so gut mit.

Foto: Vanessa Trinkwald

Was passiert denn hier?
Was passiert denn hier?

Foto: Vanessa Trinkwald

Die Jungen bauen Burgen aus Sand und buddeln ein tiefes Loch unter dem Klettergerüst.
Die Jungen bauen Burgen aus Sand und buddeln ein tiefes Loch unter dem Klettergerüst.

Foto: Vanessa Trinkwald

Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.

Foto: Vanessa Trinkwald

Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.

Foto: Vanessa Trinkwald

Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.

Foto: Vanessa Trinkwald

Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.

Foto: Vanessa Trinkwald

Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.

Foto: Vanessa Trinkwald

Dann geht's rauf auf den Kletterturm.
Dann geht's rauf auf den Kletterturm.

Foto: Vanessa Trinkwald

Die Kinder basteln Rasseln aus Reis und Erbsen - und wer möchte, darf sein Exemplar auch noch verzieren.
Die Kinder basteln Rasseln aus Reis und Erbsen - und wer möchte, darf sein Exemplar auch noch verzieren.

Foto: Vanessa Trinkwald

In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.

Foto: Vanessa Trinkwald

In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.

Foto: Vanessa Trinkwald

In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.

Foto: Vanessa Trinkwald

In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.

Foto: Vanessa Trinkwald

Draußen sitzt Betreuer Felix im Regen. Das Wetter spielt an Tag zwei von Selympia leider nicht so gut mit. Den Kindern ist das egal - Inliner fahren geht trotzdem.
Der Schulhof ist zwar etwas rutschig, mit Helm und Schonern lässt es sich trotzdem gut fahren.
Auf dem großen Kletterturm geht's hoch hinaus.
Trotz Regen haben die Kinder viel Spaß.
In und außerhalb der Overbergschule ist an Tag zwei von "Selympia" viel los. Hier basteln die Kinder Rasseln aus Reis und Erbsen.
Florian und Florian sind gute Kumpels und beide zum ersten Mal dabei. "Gut" finden sie es hier. Und was genau? "Alles."
Und was wird hier gemacht? Ist noch geheim...
Wer gewinnt wohl beim Monopoly?
Wer gewinnt wohl beim Monopoly?
Erst mal raus aus dem Regen und rein in die Klassenräume der Overbergschule.
Erst mal raus aus dem Regen und rein in die Klassenräume der Overbergschule.
Draußen sitzt Betreuer Felix im Regen. Das Wetter spielt an Tag zwei von Selympia leider nicht so gut mit.
Was passiert denn hier?
Die Jungen bauen Burgen aus Sand und buddeln ein tiefes Loch unter dem Klettergerüst.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Einer nach dem anderen krabbelt durch das große Loch im Sand.
Dann geht's rauf auf den Kletterturm.
Die Kinder basteln Rasseln aus Reis und Erbsen - und wer möchte, darf sein Exemplar auch noch verzieren.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.
In der Dreifachturnhalle des Gymnasiums tanzen die Mädchen.