Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Sommernachtsparty des Männerrrings

Superstimmung, viele Gäste- die zehnte Sommernachtsparty des Männerrings Netteberge war ein voller Erfolg. Für Live-Musik sorgte die Band "Export".

/
Feucht fröhlich ging es auf der Sommernachtsparty zur Sache.
Feucht fröhlich ging es auf der Sommernachtsparty zur Sache.

Foto: Peter Möller

"Export" brachte die Stimmung im Festzelt zum kochen.
"Export" brachte die Stimmung im Festzelt zum kochen.

Foto: Peter Möller

Bester Laune waren die Gäste auf derSommernachtsparty des Männerrings.
Bester Laune waren die Gäste auf derSommernachtsparty des Männerrings.

Foto: Peter Möller

Die Band "Export" legte bei ihrem Auftritt richtig los.
Die Band "Export" legte bei ihrem Auftritt richtig los.

Foto: Peter Möller

Foto: Peter Möller

Ausgelassen feierten die Partygäste.
Ausgelassen feierten die Partygäste.

Foto: Peter Möller

Auch die Band Export hatte vor ihrem Auftritt sichtlich Spaß.
Auch die Band Export hatte vor ihrem Auftritt sichtlich Spaß.

Foto: Peter Möller

Die Damen an der Cocktailbar freuten sich über die vielen Besucher.
Die Damen an der Cocktailbar freuten sich über die vielen Besucher.

Foto: Peter Möller

DJ Fabian heizte dem Publikum vor der Live-Band und in den Pausen ordentlich ein.
DJ Fabian heizte dem Publikum vor der Live-Band und in den Pausen ordentlich ein.

Foto: Peter Möller

Auch für das leibliche Wohl der Partygäste wurde gesorgt.
Auch für das leibliche Wohl der Partygäste wurde gesorgt.

Foto: Peter Möller

Viele junge Leute verschlug es an diesem Abend auf die Sommernachtsparty.
Viele junge Leute verschlug es an diesem Abend auf die Sommernachtsparty.

Foto: Peter Möller

Die Besucher hatten sichtlich Spaß.
Die Besucher hatten sichtlich Spaß.

Foto: Peter Möller