Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Weiterhin Verzögerungen

Störung behoben: Regionalbahn fährt wieder

DORTMUND/LÜNEN/SELM Die Stellwerksstörung in der Nähe des Lüner Hauptbahnhofes wurde behoben. Die Regionalbahn zwischen Dortmund Haputbahnhof und Lünen fährt wieder, ebenso die Eurobahn zwischen Münster und Dortmund. Es kommt allerdings weiterhin zu Verspätungen.

"Es kommt zu großen Betriebsbeeinträchtigungen in beide Richtungen im Regionalverkehr der Deutschen Bahn", so die Deutsche Bahn. Eine Stellwerksstörung in der Nähe des Lüner Hauptbahnhofes verhindert momentan die Fahrt der Regionalbahn 51 auf der Strecke Dortmund und Coesfeld zwischen Lünen Hauptbahnhof und Bork (Westf.). 

Deutsche Bahn organisiert Schienenersatzverkehr 

 "Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck", so ein Sprecher der Deutschen Bahn. Wann die Stellwerksstörung behoben sein wird, ist allerdings noch nicht absehbar. 

"Wir probieren jetzt einen Schienenersatzverkehr zu organisieren, aber das ist nicht immer so einfach", so der DB-Sprecher.

Einschränkungen bei der Eurobahn

Auch die Eurobahn (RB50) auf der Strecke Münster Hauptbahnhof und Dortmund Hauptbahnhof ist von der Stellwerksstörung betroffen. Es kommt zu starken Verzögerungen.

Zwischen Preußen und Werne gibt es einen Schienenersatzverkehr per Bus.

#RB50 Zwischen Preußen und Werne beginnt in Kürze ein Schienenersatzverkehr per Bus.

— eurobahn (@eurobahn_info)

Der Fernverkehr wird über Hamm umgeleitet.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Umfrage

Das sagt ein Selmer Schulleiter zur Rückkehr zu G9

SELM Abitur in acht Jahren, Abitur in neun Jahren - was denn nun? Die Rückkehr zu G9 ist ein schwieriger Prozess. Wir haben den Leiter des Selmer Gymnasiums Ulrich Walter gesprochen und gefragt, wie er die aktuellen Entwicklungen bewertet.mehr...

Neue Arbeitsplätze

Firma McAirlaid's stellt sich in Selm vor

SELM Neuer Name, neue Gesichter, neue Arbeitsplätze im Selmer Gewerbegebiet Werner Straße: Beim IHK-Wirtschaftsgespräch am Montagabend hat sich die Firma McAirlaid‘s selbst vorgestellt. Was die Firma herstellt und was ihre Pläne für den Standort Selm sind, hat Geschäftsführer Alexander Maksimow verraten.mehr...

Treffen im Haus Kreutzbach

Gutes Zeugnis für den Wirtschaftsstandort Selm

SELM Zufrieden zeigte sich der IHK-Hauptgeschäftsführer mit dem Wirtschaftsstandort Selm. Der Bürgermeister warb beim Treffen im Haus Kreutzbach auch für Investitionen in die Infrastruktur. Und er erklärte, warum er manchmal dünnhäutig auf Kritik von Bürgern oder Presse reagiert, wenn es um Investitionen in Selms Infrastrukur geht.mehr...

McAirlaid's

Neues Werk schafft 100 neue Jobs in Selm

SELM Die Firma McAirlaid‘s zieht nach Selm. Der Rat hat zugestimmt, dass die Stadt eine Gewerbefläche an die Firma verkauft. Für Selm bedeutet das, dass in den nächsten Jahren rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen könnten. Dass sich Selm gegen andere Konkurrenz-Standorte durchsetze, hat einen bestimmten Grund.mehr...

Quizzen Sie mit!

7 Tage - 7 Fragen: Das Wochenquiz für Selm

SELM Welches Fest wird gefeiert? Was bereitet Selms Einzelhändler Sorgen? Was muss man beachten, wenn man umzieht? Und welches Tier starb? In unserem Quiz können Sie jede Woche testen, ob Sie alles mitbekommen haben. Seien Sie dabei und spielen Sie mit!mehr...

Angebot der Familienbildungsstätte

Schön schwanger: Geburtsvorbereitung in Selm

SELM Da sollte man meinen, Frauen seien angespannt, wenn es auf die Zielgerade der Schwangerschaft geht. Denkste. Die Geburtsvorbereitungskurse der Familienbildungsstätte (FBS) Selm nehmen mögliche Ängste, bereiten die Frauen sehr gut auf die Geburt vor – und sind zudem noch unterhaltsam.mehr...