Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
SuS Olfen bekommt einen neuen Kunstrasenplatz

Der Kunstrasenplatz in Olfen soll erneuert werden.

SuS Olfen bekommt einen neuen Kunstrasenplatz

Sanierung hat begonnen

Die Sanierungsarbeiten am Kunstrasenplatz im Steversportpark in Olfen haben begonnen. Der alte Kunstrasenbelag ist bereits abgetragen, dem Betrachter zeigt sich nur noch ein große schwarze Fläche. Wie das Gelände gerade aussieht, zeigen wir in einer Fotostrecke.

OLFEN

, 16.06.2015

Im September 2004 wurden der Kunstrasenplatz und die Kunststofflaufbahn eingeweiht. Nach fast elf Jahren Nutzung sind einige Mängel aufgetreten. "Die Laufbahn ist innen um rund sieben Zentimeter abgesenkt. Es sind deutlich die Dellen erkennbar", sagt Bernhard Bußmann, Vorsitzender des SuS Olfen. Auch auf dem Kunstrasenplatze sind einige Vertiefungen aufgetreten. "Laufbahn und Fußballplatz sind in den Jahren sehr stark beansprucht worden", erklärt der Beigeordnete Wilhelm Sendermann. So habe man sich gemeinsam mit dem SuS für eine Sanierung entschieden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt