Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr-Jubiläum

Tanzparty für alle und ein großer Umzug durch Bork

BORK Das Jubiläumsjahr der Borker Feuerwehr erreicht an diesem Wochenende seinen Höhepunkt. Es beginnt am Freitagabend mit dem Auftritt der Bullemänner und setzt sich am Samstag fort mit den Veranstaltungen am Nachmittag und dem Festakt am Abend. Eine lange Tanz- und Partynacht für alle soll es werden.

Tanzparty für alle und ein großer Umzug durch Bork

Feuerwehrnachwuchs bei einer Übung

Der Sonntag beginnt mit einer Kranzniederlegung für die verstorbenen Kameraden und dem Frühschoppen samt Ehrungen verdienter Feuerwehrleute. Der große Festumzug am Sonntagnachmittag verspricht ein absolutes Highlight des Jubiläums zu werden. Rund 500 Personen werden daran teilnehmen.Viele Vereine

Mit marschieren werden alle wichtigen Vereine und Institutionen aus Bork, darunter die Bürgerschützen, die kirchlichen Gruppen, der Männergesangverein, der Heimatverein und der PSV Bork.Auch die umliegenden Feuerwehren schicken ihre Abordnungen nach Bork. Dazu gehören unter anderem die Wehren aus Olfen, Lünen, Werne, Bergkamen und Holzwickede. Außerdem werden fünf Musikgruppen für Stimmung sorgen: die beiden Spielmannszüge der Freiwilligen Feuerwehren aus Selm und Werne, das Selmer Blasorchester, der Kolpingmusikzug Olfen und die Musikkameraden Oberzeusheim.Historische Fahrzeuge Mitfahren werden auch zwei historische Pumpen aus Alstedde und Unna-Lünern, ein historisches Löschfahrzeug aus Hamm-Pelkum sowie ein alter Feuerwehr-Bulli, der früher in Cappenberg eingesetzt wurde.Die große Tanzparty am Samstagabend beginnt nach dem offiziellen Festakt gegen 21 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nette Toilette

Grüne setzen sich für öffentliche Toiletten in Selm ein

Selm Die Fraktion der Grünen im Selmer Stadtrat macht sich für öffentliche und behindertengerechte Toiletten im Stadtgebiet stark. Verhandelt wird darüber dann aber im Juli.mehr...

JeKits Selm

Konzert-Konzept könnte zum Vorbild für NRW-Schulen werden

Selm Im Selmer Bürgerhaus wird am Samstag das Konzert der JeKits gezeigt – es ist aber nicht irgendein Konzert, sondern folgt einem besonderen Konzept. Wenn das gut läuft, wird es in ganz NRW gezeigt.mehr...

Bauarbeiten Südkirchener Straße

Sperrung der Südkirchener Straße wird für Restaurant zum Problem

Selm Die Südkirchener Straße ist derzeit voll gesperrt. Die Straßendecke wird hergestellt. In mehreren Bauabschnitten. Mitten in dem gesperrten Straßenabschnitt liegt das Restaurant Jakobsbrunnen - und das fühlt sich von seinen Gästen quasi abgeschnitten.mehr...

Selmer Stadtradeln 2018

100.000 Kilometer fehlen den Selmern noch

Selm Selm hat die 100.000-Kilometer-Marke beim Stadtradeln geknackt. Um das Ziel – 200.000 Kilometer – zu erreichen, bleiben aber nur noch vier Tage. An den Selmer Schülern wird es nicht scheitern.mehr...

Lärm beim Stadtfest in Selm

„Lasst doch junge Leute feiern“

Selm Die DJs haben Freitagnacht Bässe und Beats vom Campus wummern lassen. Zu laut, sagt ein Selmer. Auch wegen der angrenzenden Seniorenheime. Doch die Senioren sehen das offenbar anders.mehr...

Selmer Skaterpark

Zielgruppe nimmt die neue Skateanlage gut an

Selm Die Frage, ob denn die Zielgruppe den neuen Skaterpark annehmen würde, hatte schon am Samstag zur offiziellen Eröffnung eine klare Antwort: Ja. Und wie ist es seitdem? Flaute? Nichts da.mehr...