Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tischtennis: Enger Sieg für den FCN

NORDKIRCHEN Im Spitzenspiel der Kreisliga bezwang Tabellenführer FC Nordkirchen den Tabellenvierten vom TTC Werne mit 9:7. Ausschlaggebend für den FCN-Erfolg war an diesem Tag die ungewohnte Doppel-Stärke, denn von insgesamt vier Paarungen konnten die Nordkirchener drei für sich entscheiden.

von Von Daniel Schlecht

, 26.11.2008
Tischtennis: Enger Sieg für den FCN

Tobias Limberg und Matthias Böckenkemper gaben gegen Werner das einzige Doppel ab. Trotzdem langte es am Ende zu einem Sieg gegen den TTC.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige