Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Tore sprechen für GSC

Die F1-Junioren von GS Cappenberg, die unser Bild mit Peter Jücker (links) und Wolfgang Augustin zeigt, lösten GW Selm als Titelträger ab.

Tore sprechen für GSC

SELM Bei den von Grün-Weiß Selm ausgerichteten Stadtmeisterschaften im Hallenfußball löste GS Cappenberg Titelverteidiger GW als Titelträger ab.

von Von Heinz Krampe

28.11.2007

"Die Favoritenrolle, die uns im Vorbericht zugedacht wurde, bekommt uns nicht, denn wir sind mit einer Niederlage gestartet", war GSC-Trainer Peter Jücker vor den beiden Schlussspielen skeptisch. Aber am Ende lagen die Cappenberger, die ihre erfolgreiche Serie in der Meisterschaft auch mit einem Erfolg bei den Stadtmeisterschaften krönten, vorne und verwiesen den punktgleichen BV Selm aufgrund des besseren Torverhältnisses auf Platz zwei.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige