Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ratsbeschluss

Wirtschaftsbetriebe versorgen Selmer bald mit Trinkwasser

SELM Der Rat der Stadt Selm hat einstimmig beschlossen, die Konzession zur Versorgung der Bürger der Stadt Selm mit Trinkwasser zukünftig auf die stadteigene Gesellschaft WBS Wirtschaftsbetriebe Selm GmbH zu übertragen.

Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren. Dies ist das Ergebnis eines Bieterverfahrens, das die Stadt Selm im Jahr 2008 begonnen hat und das mit dem jetzigen Vertragsabschluss endet.

Die zur Übernahme des Leitungsnetzes erforderlichen Verhandlungen sollen in den nächsten Wochen kurzfristig aufgenommen werden. Für die Bürger werden sich in Bezug auf Preise und Trinkwasserqualität keine Veränderungen ergeben. An den Wirtschaftsbetrieben ist die Stadt Selm zu 75, die Remondis Aqua zu 25 Prozent beteiligt. Der Konzessionsvertrag mit Gelsenwasser war zum 31. Dezember 2009 beendet worden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Brunnen für den Campus Süd

Aus der Erde spritzen bald 50 Wasserfontänen

Selm Die Bauarbeiter haben eine große schwarze Kammer auf der Baustelle am Campus Süd der Aktiven Mitte versenkt. Darin wird die Steuerungstechnik für die Wasserspielfläche eingebaut. Bis zu 50 Düsen sollen dort bald Wasser spritzen lassen.mehr...

Skateanlage an der Aktiven Mitte

Auftakt für die neue Anlage für Skater geschafft

Selm. Noch ist wenig zu sehen von der Anlage, auf der bald Skater ihre Tricks üben werden. Am Dienstag haben die Verantwortlichen aber schon mal mit dem Spatenstich auf dem Campus Nord den ersten Schritt gemacht. Mit einem Hauch Olympia-Flair.mehr...

E-Auto im Test: Tag 2

Videotagebuch - wie alltagstauglich ist ein E-Auto

Selm Wie alltagstauglich ist ein E-Auto? Eine Familie aus Olfen und Redaktionsleiterin Sylvia vom Hofe testen zwei Wochen lang den Nissan Leaf. Kann das Elektro-Auto überzeugen? In ihrem Video-Tagebuch lobt Sylvia vom Hofe den Nissan Leaf zwar als entspannter Begleiter, aber auch als einen kleinen Aufschneider, dem man besser nicht alles glauben sollte. mehr...

Geständnis im „Voodoo-Prozess“

Abtreibungspillen an schwangere Prostituierte verteilt

Dorsten/Selm/Castrop-Rauxel Im „Voodoo-Prozess“ um Menschenhandel und Ausbeutung in Bordellen in Castrop-Rauxel und Umgebung geht es jetzt auch um illegale Schwangerschaftsabbrüche. Einer der Hauptangeklagten hat zugegeben, Abtreibungspillen an schwangere Prostituierte verteilt zu haben.mehr...

Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Diebe knacken Staubsaugerautomaten in Selm, Olfen und Nordkirchen

Selm/Olfen/Nordkirchen Unbekannte Täter haben Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Olfen, Nordkirchen und Selm aufgebrochen und Geld gestohlen. In Olfen kehrten sie an einen Ort sogar ein zweites Mal zurück.mehr...

Ärgernis für Fahrradfahrer in Selm

ADFC: Rampensteine am Kreisverkehr zu steil

Selm Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Selm kritisiert die Arbeiten am neuen Kreisverkehr Landsbergstraße. Für Fahrradfahrer gibt es dort ein Hindernis. Es geht um einen Zentimeter.mehr...