Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Spiel mit Licht und Schatten

HERBEDE Man meint, nur zugreifen zu müssen, so realistisch malt Gisbert Danberg.

von Von Lisa Timm

, 24.11.2007
Spiel mit Licht und Schatten

Fast schon übernatürlich echt sehen die Objekte auf Gisbert Danbergs Bildern aus.

In seinen Bildern, die ab Sonntag, 25. November, 11 Uhr, in der Galerie von Haus Herbede ausgestellt sind, sind die Objekte gestochen scharf erfasst.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige