Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

St. Marienhospital: 150 Jahre agil und erfolgreich

WITTEN Mit einer außergewöhnlichen Geburtstagsfeier beging das St. Marienhospital am Samstag im Saalbau offiziell sein 150-jähriges Bestehen im Beisein des Paderborner Weihbischofs Michael Grothe, der schon vor 40 Jahren gemeinsam mit den Schwestern gebetet hatte und dem Haus eng verbunden ist. Dabei zeigte der Jubilar, dass er auch nach all den Jahrzehnten jung geblieben ist und weiter lustvoll "Verantwortung für das Leben" (Motto des Jubiläums) tragen will.

von Von: Dietmar Bock

, 16.11.2008
St. Marienhospital: 150 Jahre agil und erfolgreich

Gefäßchirurg Dr. Joachim Neitzel stellte sich den Fragen von WDR-Moderatorin Gudrun Höpker.

 "Eigentlich feiern wir schon das ganze Jahr über", gab Geschäftsführer Dr. Christoph Winter einleitend einen Überblick über die Festivitäten, die ein solch runder Geburtstag mit sich bringt. "Trotz der 150 Jahre ist das Geburtstagskind sehr agil und erfolgreich", verwies er auf die gelungene Bewältigung der vielen Reformen, Um- und Anbauten im Haus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige