Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

DRK will eigene Tafel

Stadtlohn Das Deutsche Rote Kreuz plant, eine Tafel in Stadtlohn aufzubauen. Man wolle versuchen, so das DRK gestern in einer kurzen Pressemitteilung, innerhalb kürzester Zeit die Tafel auf die Beine zu stellen. Wie berichtet, stoßen die Ressourcen der Gescher Tafel e.V. bei der hohen Zahl an Bedürftigen in Stadtlohn an ihre Grenzen, die Ausgabestelle in Stadtlohn soll nur noch am nächsten Freitag beliefert werden.

"Weil sich 140 Stadtlohner Familien auf uns verlassen", begründet das DRK seinen Vorstoß. Wie es geschafft werden soll, bis nächste Woche eine eigene Tafel mit eigener Sammel-, Sortier-, Kühl- und Entsorgungslogistik aufzubauen, soll heute bei einer Pressekonferenz verraten werden. ewa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bei Abriss des Berkelmarktes

Arbeiter stürzt in die Tiefe

Stadtlohn. Einige Meter ist ein Arbeiter bei Abrissarbeiten am alten Berkelmarkt in die Tiefe gestürzt. Die Feuerwehr rettet den Verletzten mit dem Teleskopmast.mehr...

Verzicht auf Stadtlohner Ratsmandat

Berthold Dittmann tritt aus der SPD aus

Stadtlohn Eigentlich war er immer ein Sozialdemokrat mit Leib und Seele. Jetzt aber ist das Maß voll. Berthold Dittmann gibt sein SPD-Parteibuch zurück. Er hat seine Gründe.mehr...

Neubau am Döbbelts Kamp

Autos sollen Radweg nicht kreuzen

Stadtlohn Die neuen Wohnhäuser am Döbbelts Kamp sollen nicht über die Vredener Straße erschlossen werden. Die Politiker wollen den Radweg vor Autos und Lkw schützen.mehr...

Stadtlohner Landwirte vor Herausforderungen

Viele Aufgaben auf dem Acker und im Stall

Stadtlohn Die Stadtlohner Landwirte haben Dirk Große Damhues als ihren Vorsitzenden bestätigt. Der sieht viele Herausforderungen für seinen Berufsstand.mehr...

Rosenmontagszug in Stadtlohn

Bazillus lässt die Herzen beben

Stadtlohn Der Rosenmontagszug begeistert Tausende von Narren. Die Stadlohner fühlen sich exotisch – und ein Flüchtling fühlt sich wie ein Stadtlohner.mehr...