Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Einbrecher gleich zwei Mal auf frischer Tat ertappt

09.11.2007

Stadtlohn In der Nacht zum Feiertag Allerheiligen kam es in Stadtlohn zu zwei Einbrüchen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurde ihr zunächst ein Fall von der "Alten Poststraße" angezeigt. Die Bewohnerin eines Hauses dort war gegen 5.20 Uhr geweckt worden und entdeckte einen unbekannten Mann in ihrem Schlafzimmer. Der Einbrecher trug über seiner normalen Kleidung einen Bademantel aus dem Badezimmer der Geschädigten. Vermutlich habe er sich mit der über den Kopf gezogenen Kapuze unkenntlich machen wollen, so die Polizei. Der Mann flüchtete über die Treppe nach unten und schlug der Frau, die ihn verfolgt hatte, mit der Faust ins Gesicht, wodurch diese leicht verletzt wurde

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige