Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kleine Künstler kreieren Cover für CD

Kleine Künstler kreieren Cover für CD

<p>Die Sieger im Malwettbewerb für das Cover der neuen CD des Stadtlohner Männerchores durften sich über ihre Auszeichnungen freuen. privat</p>

Stadtlohn Freitagnachmittag, 15 Uhr, Rathaus Stadtlohn: Neun Schüler aus Stadtlohner Grundschulen sind mit Eltern und Lehrerinnen erschienen, um die gewonnenen Preise eines besonderen Malwettbewerbs entgegen zu nehmen. Zum Thema "Stern der Verheißung" sollten Bilder geschaffen werden, von denen das "Siegerbild" demnächst die CD-Hülle der Neuaufnahme des Stadtlohner Männerchores zieren wird. Marie-Theres Böing, stellvertretende Bürgermeisterin, Vorsitzender Heinz Niestegge und zweiter Vorsitzender Thomas Roters bedankten sich bei den angehenden Künstlern für die kreative Beteiligung. Wer möchte, darf sich die kleinen Kunstwerke gerne noch bis Ende dieser Woche im Rathaus ansehen. Dort sind sie im ersten Obergeschoss zu bestaunen.

Von einer "hochkarätig" besetzten Jury wurden die 168 eingereichten Bilder ausgewertet. Diplom Grafik-Designer Peter Husemann aus Münster, Arnim Kaster, Künstler von der Menuhin Stiftung aus Neuss, Irene Cebaus, freischaffende Künstlerin aus Stadtlohn, dem Ehrenbürger Stadtlohns, Klaus Rems, Redakteur Thorsten Ohm von der Münsterland Zeitung und nicht zuletzt die Kunsterzieherinnen der Grundschulen waren die Mitglieder. Bei der nicht leicht zu treffenden Auswahl wurde das Bild von Lena Laurich von der Gescher-Dyk-Schule als Sieger gekürt. Der zweite und dritte Preis gingen an die Hordtschule, an Julia Terhechte und Julie-Marie Krumbeck. Die drei ersten Preise wurden vom Männerchor mit einer kleinen Geldspende in die Klassenkassen gewürdigt. Die weiteren Sieger von der Johannesschule, der Gescher Dyk- und Hordtschule wurden mit Sachpreisen belohnt.

Chorleiter Bernhard van Almsick hat ein ansprechendes Programm zur Adventszeit zusammengestellt. Begleitet wird der Chor beim Konzert am 21. Dezember in der Josefskirche von einem Streicher- und Bläserensemble, sowie weiteren Solisten. Ein Highlight: drei neue Patronatslieder der drei katholischen Kirchen der Stadt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hessenweg im Neubaugebiet Erningfeld wird erneuert

Jetzt geht‘s los im Erningfeld

Stadtlohn Mancher Bauwillige scharrt schon ungeduldig mit dem Spaten. Jetzt ist endlich ein Anfang gemacht. Im künftigen Baugebiet Erningfeld tut sich etwas.mehr...

Auch Vermieter darf Wohnung nicht aufbrechen

78-jähriger Stadtlohner wegen Unterschlagung vor Gericht

Stadtlohn Die Unverletzlichkeit der Wohnung steht unter dem besonderen Schutz des Grundgesetzes. Auch ein Vermieter darf die Wohnung nicht ohne weiteres betreten – selbst dann nicht, wenn der Mieter verschwunden ist und die Zahlung der Wohnungsmiete ausbleibt. Dies machte am Montag die Richterin am Amtsgericht Ahaus einem 78-jährigen Stadtlohner unmissverständlich klar.mehr...

Konzept für Einzelhandel in Stadtlohn

Rat beschließt Einzelhandelskonzept und zieht Grenzen

Stadtlohn Der Rat beschließt Aktualisierung des Einzelhandelskonzepts und grenzt den zentralen Versorgungsbereich klar ab. So soll die Innenstadt geschützt werden. mehr...

Gescher-Dyk-Schule startet Sponsorenlauf

Laufen für Schüler in Afrika

Stadtlohn Runde für Runde für Runde sind die Grundschüler der Gescher-Dyk-Schule am Freitag beim Sponsorenlauf gerannt, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Doch es ging nicht nur um Spenden.mehr...

Dr.-Joseph-Vogtt-Gasse in Stadtlohn

Gasse ehrt Bauherrn des Hauses Hakenfort

Stadtlohn Dr. Joseph Vogt hat vor 200 Jahren das älteste heute noch erhaltene Bürgerhaus der Stadt errichtet. Und er hat im Gesundheitswesen der Töpferstadt wichtige Spuren hinterlassen.mehr...

Norbert Then lädt in sein Kunstklärwerk ein

Freier Blick in ein Atelier voller Ideen

Stadtlohn Künstler Norbert Then öffnet sein Atelier für befreundete Künstler und lädt auch Interessierte ein. Dabei warten einige Überraschungen auf die Besucher.mehr...