Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Abfuhr in zwei Bezirken

Südlohn Der Ortsteil Südlohn wird im nächsten Jahr bei der Abfuhr des Sperrmülls durch die Firma Logermann in zwei Bezirke eingeteilt. Dies teilte Bürgermeister Georg Beckmann kürzlich im Haupt- und Finanzausschuss mit. Der Grund waren organisatorische Schwierigkeiten bei der Abfuhr.

Die Einsatzzeiten betrugen in Südlohn pro Termin 16 Stunden. Zu lange für die Mitarbeiter des mittelständischen Unternehmens, das kein zusätzliches Personal für die Termine in Südlohn abberufen kann. Auch logistische Schwierigkeiten, die zu unnötigen Transportwegen führten, könnten durch die Aufsplittung in zwei Bezirke abgefedert werden. Beckmann: "Es bleibt bei zwei Terminen, die auf zwei Fuhren verteilt werden." Ein zusätzlicher dritter Abfuhrtermin, wie bis 2006 üblich, werde nicht erneut eingeführt. Die genauen Grenzen der Bezirke werden im Abfallkalender für das kommende Jahr vermerkt.

Auch Pläne der Gemeinde, einen Wertstoffhof zu errichten, nähmen weiter Gestalt an. Es habe Vorgespräche mit einem privaten Investor und dem Abfallunternehmen Logermann gegeben, mit dem bis 2012 ein Vertrag über die Müllentsorgung laufe. Beckmann: "Beide können sich vorstellen, zusammen zu arbeiten." kh

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Umwelttag in Südlohn und Oeding

36 Aktive sammeln Müll in der Landschaft

Südlohn/Oeding Jugendliche und Erwachsene befreiten am Samstag die Südlohner und Oedinger Landschaft von Müll. Eine gute Sache, aber einen Wermutstropfen gab es.mehr...

Flugzeugwrack in Südlohn entdeckt

Archäologen lehnen Bergung von Weltkriegsflugzeug ab

Oeding In Oeding liegt ein abgestürztes Weltkriegsflugzeug mitsamt den sterblichen Überresten des Bordfunkers in der Erde. Der Heeker Winfried Leusbrock würde das Wrack gerne bergen, der Öffentlichkeit zugänglich machen und den Toten bestatten lassen. Die Archäologen des Landschaftsverbands Westalen-Lippe lehnen das ab.mehr...

Radweg entlang der Baumwollstraße

Radweg-Lücke wird geschlossen – nur wann?

Südlohn Alois Kahmen hat schon länger eine Wunschliste. Ganz oben steht der Radweg-Lückenschluss Richtung Vreden. Damit könnte es in diesem Jahr endlich klappen. Allerdings gibt es beim Baubeginn noch Unklarheiten.mehr...

Zwei Schwerverletzte bei Unfall bei Südlohn

49-Jähriger übersieht Abbieger und überschlägt sich

Südlohn Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall auf der L 572 (ehemalige B70) in Südlohn schwer verletzt worden. Die Straße war rund eineinhalb Stunden gesperrt.mehr...

Reha-Sport für Schlaganfall- und Parkinson-Patienten

Kleine Schritte mit großer Bedeutung

Mechthild Schücker hilft in Südlohn Schlaganfall- und Parkinson-Patienten, ihre Motorik zu erhalten. Betroffenen rät sie, offen mit ihrer Erkrankung umzugehen.mehr...