Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Henricus-Stift Südlohn

Einbrecher stehlen auch Ehering

SÜDLOHN Unbekannte Einbrecher haben im Henricus-Stift zugeschlagen. Die Polizei setzt ihre Hoffnungen nicht zuletzt auf ein Beutestück, das unverwechselbar ist.

Einbrecher stehlen auch Ehering

Wie die Polizei mitteilte, brachen am Mittwoch unbekannte Täter zwischen 15 und 18.30 Uhr in die Wohnung einer 80-Jährigen in der Einrichtung an der Straße „Breul“ ein. Dazu waren sie auf einen Balkon im ersten Obergeschoss geklettert und hatten zunächst versucht, die Terrassentür aufzuhebeln. Das misslang jedoch. Anschließend hebelten sie aber ein Fenster auf und gelangten so in die Wohnung. Aus den Räumlichkeiten stahlen sie Schmuck und Bargeld. Unter anderen wurde der Ehering (Gold) der 80-Jährigen entwendet. Die Polizei hofft, dass dieser ein auffälliges Beutestück ist. Er hat die Gravur „31.05.1960 H.B. M.N.“. Zudem ist er mit drei roten, eingesetzten Steinchen verziert.

Hinweise von Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, nimmt die Kripo Borken an, Tel. (02861) 9000.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Neubau der St.-Vitus-Grundschule

Mehr Schüler, weniger Platz, gleiche Kosten

Südlohn. Der Bauausschuss hat den Weg für den 6,2 Millionen Euro teuren Neubau an der St.-Vitus-Grundschule frei gemacht. Aber nicht ohne Abstriche.mehr...

Mangel an Fachpersonal

Schulsport ist vielen Lehrern fremd

SÜDLOHN In NRWs Grundschulen fehlen ausgebildete Sportlehrer. Dieser Trend geht auch an den beiden Südlohner Grundschulen nicht vorbei. Eine Ergänzung zum regulären Unterricht könnte die Kooperation mit Sportvereinen sein.mehr...

Schnelle Autos im Wohngebiet Eschke

Auch Anwohner fahren im Eschke schneller als Tempo 30

Südlohn Am Leegen Weg und im Wohngebiet Eschke beschweren sich die Anwohner über zu schnelle Verkehrsteilnehmer. Auch aus der Nachbarschaft.mehr...

Alkoholisiert gegen Straßenschild gefahren

Lkw-Fahrer fährt gegen Schild und flüchtet in Gaststätte

Südlohn Erst fuhr ein Südlohner mit seinem Lkw gegen ein Schild. Er blieb nicht stehen, sondern fuhr weiter und schob das Schild mit Pfosten dabei bis auf einen Acker. Zwei Leitpfosten nahm er auch noch mit. Erst auf dem Acker blieb er stehen, stieg aus und ging weg. Ein Zeuge konnte der Polizei sagen, wohin.mehr...

Am Klärwerk Südlohn

Neues Nachklärbecken wird im Sommer gebaut

Südlohn Die Kläranlage muss auf den neuesten Stand gebracht werden. Der Rat hat mit dem Beschluss für den Haushalt auch grünes Licht für ein neues Becken und eine Sanierung gegeben. Es wird teuer. Aber einer wird gewinnen.mehr...