Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Konzert und Instrumententag

Posaune, Xylophon und mehr ausprobiert

SÜDLOHN Musik lag in der Luft in Südlohn: Beim Kaffeekonzert der Musikschule und beim Instrumententag der Musikschule.

Posaune, Xylophon und mehr ausprobiert

Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.

Viele interessierte Zuhörer waren in die Aula der Roncallischule gekommen, um in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen den musikalischen Fortschritten der Kinder und Jugendlichen der Musikkapelle zu lauschen.

So musikalisch präsentierte sich Südlohn

Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.
Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.
Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.
Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.
Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.
Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.
Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.
Die Musikkapelle unterhielt bestens beim Kaffeekonzert.

Die Aula der Roncallischule platzte fast aus den Nähten, als am Sonntag Kinder und Eltern zum Instrumententag kamen. Markus Wellermann, Schulleiter der Musikschule Südlohn-Oeding, lobte das große musikalische Angebot, das Südlohn und Oeding zu bieten hat. Mit dem Spielmannszug, der Musikkapelle und der Musikschule sei ein gutes Netzwerk entstanden, dass vielen Kindern die Möglichkeit bietet, ein Instrument zu lernen.

Instrumente ausprobieren

Es wurde vorgespielt, aber es gab auch gelegentliche „tumultöse Zustände“, wenn gleichzeitig Trommel, Posaune, Keyboard, Flöte und Xylophon erprobt wurden, machten deutlich, wie viel Spaß Kinder haben, wenn sie ein Instrument spielen. So wurden an diesem Tag auch viele Anmeldezettel für die Orientierungsstufe ausgefüllt, bei der das Kind drei Instrumente in je zwei Unterrichtsstunden testen kann, bevor es sich für eines entscheidet.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Serie Helden des Alltags

Tolle Momente machen Arbeit im Hospiz so besonders

SÜDLOHN Allen Menschen aus und in Südlohn und Oeding, die sich der Kranken- und Altenpflege widmen, möchte die Bürgerstiftung Südlohn-Oeding, einen Tag widmen. Nämlich den 15.Oktober, den Tag, an dem sie ihr zehnjähriges Bestehen feiert. Im Vorfeld stellen wir in einer Serie verschiedene Menschen und Einrichtungen in und aus Südlohn und Oeding vor. Heute geht es Heute geht es um die Arbeit in einem Hospiz.mehr...

Aktion der Gemeinde St. Vitus

Messdiener "vermietet"

Südlohn Normalerweise hantieren Messdiener ja mit dem Weihrauchfass, Kerzen oder Kelchen. Jetzt aber schufteten sie mit Besen, Harken und Putzlappen. Rent a Messdiener“ hieß es am Samstag in Südlohn.mehr...

Azubi Jannick Dempzin

Müller wird Verfahrenstechnologe

SÜDLOHN Der Beruf ist einer der Ältesten auf der Welt. Doch kaum jemand kennt den Beruf der Verfahrenstechnologen in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft.mehr...