Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Alarmübung forderte Feuerwehrleuten einiges ab

Verzwickte Ausgangslage

Zu einer Alarmübung am Dienstagabend ist der Löschzug Vreden-Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Vreden ausgerückt. Ort der Übung war der ehemalige Werkstatt-Laden des Hauses Früchting an der Straße „Up de Bookholt“. Unterstützt wurden die Vredener Feuerwehrleute von einer Lösch-Gruppe der Feuerwehr Stadtlohn.

VREDEN

, 03.06.2015

In dem Gebäude, das seit kurzem der Stadt Vreden gehört und das in Kürze abgerissen werden soll, konnten die Feuerwehrleute den Ernstfall üben, ohne Rücksicht auf das Inventar nehmen zu müssen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt