Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Beim dritten Schuss

Schützenverein Ellewick

Er kam, sah und siegte. Besser kann man das spannende Königschießen am Schützenfestmontag in Ellewick/Crosewick kaum beschreiben. Tatsächlich entschloss sich Jens Wissing erst in allerletzter Minute dafür, sich in die Schlange der Königsanwärter einzureihen und hatte klare Regeln: "Ich schieße maximal drei Mal".

16.06.2015
Beim dritten Schuss

Viel Zeit bleibt nicht um sich zur Ruhe zu setzten, denn ein aufregendes Jahr steht dem jungen König Jens Wissing bevor. Königin Johanna Tenbründel unterstützt die Majestät dabei. Zusätzlich stehen hinter den Majestäten das Gefolge mit den Ehrenherren Frank Zwiers und Michael Brinkhaus und den Ehrendamen Vera Lösing und Lena Wissing.

Gesagt, getan und schon beförderte er mit dem 307. Schuss die 35 Gramm Bleikugeln in Richtung Holzvogel. Der Schuss brachte den Vogel zum Bersten – Volltreffer! Somit ist Jens Wissing seit Montag um 13.52 Uhr amtierender König in Ellewick/Crosewick. Alle anderen Anwärter hatten das Nachsehen. Mit ihm regiert Johanna Tenbründel als Königin. Lena Wissing, Vera Lösing, Frank Zwiers und Michael Brinkhaus komplettieren den jungen, dynamischen Thron.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt