Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Förderverein zieht letztmals Bilanz

Auflösung und Neubeginn

Vreden Die Mitgliederversammlung hat die Auflösung des Fördervereins der Bischof-Tenhumberg-Schule zum 31. Juli beschlossen - eine Folge der Umstrukturierung in der Vredener Grundschullandschaft. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Renate Hilbring wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Der Förderverein besteht aus 57 Mitgliedern. 22 Kinder besuchen die Schule von 8 bis 1. Im Monat Mai wird kostenlos eine Hausaufgabenbetreuung angeboten, die von 16 Kindern genutzt wird. Im vergangenen Jahr zählte zu den Aktionen des Vereins, das Sommerfest, Bastelaktion zu Weihnachten, die Kinder fuhren zum Theater nach Münster und zum Hille Pupille Theater diese Fahrten wurden mit 630 Euro bezuschusst. Des weiteren wurde ein Kicker angeschafft. Seit November 2006 treffen sich die Vorstände der Fördervereine der Schulen Ammeloe, Ellewick und Lünten, um eine Neugründung an der neuen Schule zu organisieren. Die Gründungsversammlung findet am Dienstag, 12. Juni, um 20 Uhr in der Gaststätte Denno statt. Alle Interessierten sind eingeladen. Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden einstimmig bis zur Auflösung des Vereins wieder gewählt: Vorsitzende Renate Hilbring, Schriftführerin Elke Hilbring und Beisitzer Beate Steinbrenner.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Offene Deutsche Meisterschaft im Bauergolf

Die Suche nach dem Bauerngolf-Meister

ZWILLBROCK Im Juli ist es wieder soweit: Die 10. offene Deutsche Meisterschaft im Bauerngolf steht an. Nicht nur Profis und Erwachsene können teilnehmen.mehr...

Vredener Freibad öffnet am Donnerstag

Endlich baden unter freiem Himmel

Vreden Das Freibad öffnet am Donnerstag endlich seine Türen. Geplant war eine so späte Öffnung nicht, Bauarbeiten am Kinderbecken kamen dazwischen.mehr...

Mülltonne brannte am Lüntener Kindergarten

Freiwillige Feuerwehr im Einsatz

Lünten Am Lüntener Kindergarten rückte am frühen Dienstagmorgen die Feuerwehr an. Grund für den Einsatz: Eine Mülltonne hatte Feuer gefangen. mehr...

So war das Schützenfest in Köckelwick 2018

Bernd Leuker schießt mit dem 138. Schuss den Vogel ab

Vreden. Köckelwick hat einen neuen König. Um 16.30 Uhr fiel der Vogel nach einem Schuss von Bernd Leuker. Allerdings konnte das Vogelschießen erst mit zwei Stunden Verspätung beginnen. mehr...

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Vreden

Pkw prallt auf der Ottensteiner Straße mit Taxi zusammen

Vreden Zu einem schweren Unfall ist es in der Nacht zum Pfingstsonntag auf der Ottensteiner Straße in Vreden gekommen. Die Polizei und die Feuerwehr waren zwei Stunden lang im Einsatz.mehr...