Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

"Freie Aussprache" trainiert

Vreden "Jugend debattiert" - der Premiere in diesem Jahr soll im Januar 2008 die Zweitauflage folgen. Im Rahmen einer zweitägigen Fortbildung bereiteten sich jetzt Lehrkräfte des Gymnasiums Georgianum und der Hoimar-von-Ditfurth-Realschule auf den bundesweit an weiterführenden Schulen laufenden Wettbewerb vor. Schon im vergangenen Jahr hatten 13 Kollegen erstmals an der Fortbildung teilgenommen, in diesem Jahr sind fünf weitere Kollegen neu hinzugekommen. Ihr gemeinsasmes Ziel: möglichst gekonnt mit ihren Schülern zu debattieren. Denn die Schüler treten im Wettbewerb an.

Die fünf neuen Kollegen im Projekt erhielten am ersten Fortbildungstag eine eigene Schulung, während alle Projektkollegen gemeinsam am zweiten Tag den Teilaspekt "freie Aussprache" in einer Debatte vertieft trainierten.

Der Verbundswettbewerb "Jugend debattiert" soll am 30. Januar nachmittags stattfinden (Vordebatten), am Vormittag des 1. Februar folgen die Enddebatten. Veranstaltungsort ist wiederum das Gymnasium Georgianum.

Die Schülerinnen und Schüler sollen nicht nur als Debattanten teilnehmen, sondern auch als Juroren einbezogen werden. Auch auf das Engagement von Eltern wird gesetzt: Eine entsprechende Jurorenschulung findet am 22. Januar am Geogianum statt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Suizidversuch vor Gericht

In Selbsttötungsabsicht in den Gegenverkehr gesteuert

Münster/Vreden Auf der B70 bei Lünten steuerte ein Niederländer im Juli 2016 mit Absicht in den Gegenverkehr. Das Landgericht muss nun entscheiden, ob der Mann in der Psychiatrie untergebracht werden soll.mehr...

Wobbel-Yoga an der Vredener Norbertschule

Yoga mit König, Frosch, Pinguin und Wobbel

Vreden Egal ob Sonnengruß oder herabschauender Hund: Yoga ist für Erwachsene oft eine Herausforderung. Kindern fallen die Positionen leichter. Und dank eines besonderen Hilfsmittels haben sie auch noch viel Spaß dabei.mehr...

Dacharbeiten an Vredener Georgskirche

Nach Sturmschaden wird Kirchendach saniert

Vreden Die Bauarbeiten an der Georgskirche, deren Dach am 18. Januar beschädigt wurde, sollen im Juni beginnen. Das Dach wird auf der nördlichen Seite erneuert.mehr...

Kulturring zeigt Musical in Winterswijk

Von der Komödie bis zur Cover-Show

Vreden/Stadtlohn/Winterswijk Der Kulturring Vreden-Stadtlohn geht erstmals eine grenzüberschreitende Kooperation ein und bietet insgesamt fünf Stücke an.mehr...