Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Infinity und Entenangeln

Kirmesbummel für Groß und Klein

Vreden Ein Regenbogen krönt am Samstagabend die Vredener Kirmes. Der Blickfang ist aber trotzdem das Fahrgeschäft „Infinity“ in 65 Metern Höhe. Für die jüngsten Besucher ist das allerdings nichts – die möchten lieber Entenangeln. Die Kirmes in Vreden erweist sich als ein Spaß für Groß und Klein.

Kirmesbummel für Groß und Klein

Im Zeichen des Regenbogens...

Der fünfjährige Elias Danowski und sein achtjähriger Bruder Fynn besuchen die Kirmes am späten Samstagnachmittag mit ihrer Mutter und ihrer Oma – kurz nachdem Vredens Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch den lang ersehnten offiziellen Startschuss gegeben hatte. Mutter Alexandra fährt für die Kirmes gerne von Südlohn nach Vreden: „Das ist ein echtes Erlebnis für die Kinder.“ Elias ist kein Fan von den Fahrgeschäften, er freut sich auf das Entenangeln.

 

Vredener Kirmes 2017

Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Vredener Kirmes - ein Spaß für Jung und Alt
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden - ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.
Kirmes in Vreden- ein Spaß für Jung und Alt.

 

Seine Großmutter Elisabeth Emming ist gebürtige Ammeloerin und schwelgt auf der Kirmes in Erinnerungen: „Montags auf den Krammarkt zu gehen, war sowas wie eine Tradition in meiner Familie.“ Es sei schön, so viele Bekannte zu treffen. Zusammen mit ihrem Enkel Fynn bahnt sie sich den Weg durch ein Labyrinth zum Thema Baustelle. Danach bleibt aber keine Zeit zum Verschnaufen.

 

"Es riecht so gut"

Während sich Elisabeth Emming noch mit Bekannten unterhält, zieht es Elias und Fynn zielstrebig zum Entenangeln. „Hoffentlich gibt es unter den Gewinnen eine Plastikpistole“, meint Fynn. Gar nicht so einfach findet Elias das Angeln und fischt am Ende doch noch die blaue Ente heraus, die er unbedingt erwischen wollte. Als sie sich nach dem Angeln einen Gewinn aussuchen dürfen, leuchten die Augen der beiden. Es gibt tatsächlich ein Set mit Plastikpistolen. Dann fehlt den Brüdern zu ihrem Glück nur noch ein Snack. Fynn wünscht sich Pommes mit Ketchup. Er ist zufrieden mit dem Ausflug zur Kirmes: „Es ist spannend, weil sehr viele Leute hier sind!“ Dann ergänzt er noch: „Und es riecht immer so gut auf der Kirmes!“

Eine positive Bilanz ziehen aber nicht alle am Ende des Samstags: Die neuen Einwegbecher kommen nicht so gut an.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zeugen gesucht

Einbrecher in Kleinemast unterwegs

VREDEN Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Vredener Bauerschaft Kleinemast ein. Die Polizei bittet um Hinweise von eventuellen Zeugen.mehr...

Städtebauliches Entwicklungskonzept

Stärken und Schwächen der Innenstadt

Vreden Die Stadt stellt das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für die Innenstadt vor. Manche Bereiche könnten umgekrempelt werden.mehr...

Auf der Ottensteiner Straße

20-Jähriger geschlagen und beraubt

VREDEN Sein Kirmesbesuch hat in der Nacht zum Sonntag ein böses Ende gefunden: Die Polizei fand einen 20 Jahre alten Vredener verletzt und ausgeraubt auf der Ottensteiner Straße vor.mehr...

Norbertschule

Neue Schulmensa eröffnet

VREDEN Die Norbertschule hat eine neue Schulmensa. Die Eröffnung haben Schüler und Offizielle mit einer kulinarischen Reise durch Europa gefeiert.mehr...

Schulleiter im Interview

Neue Perspektiven fürs Gymnasium

VREDEN Er kennt seine Schule nicht nur aus der Sicht eines Lehrers: Der neue Leiter des Gymnasiums Georgianum in Vreden, Dr. Jürgen Klomfaß, hat dort selbst 1991 die Abiturprüfung bestanden. Redakteur Thorsten Ohm hat mit dem 46-Jährigen über sein Selbstverständnis als Schulleiter, über Schwerpunkte und Perspektiven für das Georgianum gesprochen.mehr...