Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Zehn Bands zu erleben

24.11.2008

Vreden Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen wird beim "Band Benefit Concert" des Jugendwerks Vreden am Freitag, 28. November, im Jugendcafé n-Joy geboten - erstmals auf zwei Bühnen. Im Café ist die "Coffee Stage" aufgebaut, auf der die Bands Electric Cockpower F.H, Inroads, Jolly Roger, NoiSnack und Subway Train zu sehen sind. In der Mehrzweckhallte wartet die "Boarder Stage" uaf die Bands Path Goal Theory, Diaborn, Wacky Fools, Knock Them Out und Infernal Desease. Der Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt kostet vier Euro.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige