Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Für Messen und Prozession

Zwillbrocker danken Pfarrer Seul

ZWILLBROCK Die Fronleichnamsprozession in Zwillbrock fand am vergangenen Sonntag unter großer Beteiligung der Gläubigen beiderseits der Grenze statt. Im Anschluss nutzten die Gläubigen, sich bei Pfarrer Dr. Peter Seul zu verabschieden, der seit Jahren nach Zwillbrock kommt, um mit den Gläubigen Gottesdienste zu feiern.

Zwillbrocker danken Pfarrer Seul

Die Messdiener und Bruder Hubert bedankten sich bei Pfarrer Dr. Peter Seul (l.).

Auch die Fahnenabordnungen des Schützenvereins Zwillbrock und der Landjugend sowie die Erstkommunionkinder nahmen an der Prozession teil. Nach dem Schlusssegen dankte Bruder Hubert besonders Pfarrer Dr. Peter Seul, der in diesem Jahr von Bonn gekommen war, um den Gottesdienst und die Prozession mit den Gläubigen in Zwillbrock zu feiern, wie er es auch in den vergangenen zehn Jahren getan hat. Da Pfarrer Seul von Kardinal Meisner nun  zum leitenden Pfarrer der Pfarrei St. Martinus Kaarst ernannt wurde, bedankte sich Br. Hubert für seinen langjährigen Einsatz bei verschiedenen Gottesdiensten seit 1997, besonders für die Übernahme der Mitternachtsmesse am Heiligabend und am Prozessionssonntag. Die Gläubigen bedankten sich mit anhaltendem Beifall. Nach dem Gottesdienst bei er Begegnung im Garten des Pfarrhauses, hatten alle Gelegenheit sich von Pfarrer Seul persönlich zu verabschieden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Stefan Marquard kocht in der Norbertschule in Vreden

Ein Sternekoch gibt Tipps in der Mensaküche

Vreden 30 Prozent der Schüler in Deutschland besuchen Ganztagsschulen. Die Einrichtungen sind also auch für das Mittagessen zuständig. Fernseh- und Sternekoch Stefan Marquard ist deswegen in deutschen Schulen unterwegs und gibt Tipps. Die Norbertschule in Vreden hat ihn auf mehrere Weisen überrascht.mehr...

Schwerer Verkehrsunfall

Zwei eingeklemmte Personen befreit

Vreden Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntag gegen 11.30 Uhr in Zwillbrock, im Einmündungsbereich Landstraße 608/ Kreisstraße 18, gekommen. Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen verletzt. Zwei eingeklemmte Personen wurden von der Feuerwehr aus einem Fahrzeug befreit. mehr...

Jens Spahn soll Gesundheitsminister werden

Politiker aus dem Münsterland im Kabinett der GroKo

Ahaus/Berlin. Finanzstaatssekretär Jens Spahn, Vorsitzender der CDU im Kreis Borken, soll in einer möglichen großen Koalition Gesundheitsminister werden. Das bestätigten am Samstagabend CDU-Kreise gegenüber der Münsterland Zeitung.mehr...

Bürgerstiftung Vreden ruft zu Spenden auf

Eine neue Vitrine für das Hungertuch ist das Ziel

Vreden Das Vredener Hungertuch wurde 2013 eingelagert und seitdem nicht mehr ausgestellt. Das soll sich nun ändern. Dafür bedarf es der Unterstützung aus der Bevölkerung.mehr...

Anwohner sind genervt von B70-Straßenlärm

Fahrgeräusche von Autos und LKW stören Idylle in der Blumensiedlung

Vreden. Anwohner der B70 finden den dauerhaften Straßenlärm unerträglich. Der Weg zu einer neuen Lärmschutzwand ist aber steinig. Wir haben mit den den Anwohnern gesprochen.mehr...