Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

A-Liga: Herbern II schlägt GW Selm 3:1 - Trainer sind uneins

HERBERN Beide Trainer waren sich am Freitagabend nach dem Abpfiff nicht einig über die Bewertung dieses Spiels. „Auf jeden Fall war der Sieg verdient“, lautete das Resümee von SVH-Interimstrainer Dominik Reher. „Wir hätten wenigstens ein Unentschieden verdient gehabt“, war die Ansicht des GW-Trainers Egbert Hillmeister. Egal - der SV Herbern siegte 3:1 gegen Grün-Weiß Selm. Und nur das zählt.

von Von Heinz Overmann

, 14.11.2008
A-Liga: Herbern II schlägt GW Selm 3:1 - Trainer sind uneins

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige