Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Aufstieg ist nicht Pflicht

WERNE Wie verkauft sich das Hockeyteam des TV Werne nach dem Abstieg in die 3. Verbandsliga? Am Sonntag wird der Saisonstart eine erste Antwort geben.

08.11.2007
Aufstieg ist nicht Pflicht

Spielertrainer Markus Hagemeier will sein Team nicht mit der Favoritenrolle belasten.

Es ist fünf vor Hamm." Mit diesem Satz beschreibt TV-Verteidiger Hubertus Rosendahl die gespannte Erwartung vor dem Saisonstart am Sonntag (11 Uhr) gegen den HTC Hamm in der Linderthalle. Nach dem Abstieg betritt das Werner Hockeyteam Neuland. Schließlich musste der "Dino" der 2. Verbandsliga "seine" Klasse nach zwölf Jahren verlassen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige