Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Christophorus-Schüler weihen neue Sportanlage ein

Viele Fotos

Test bestanden: Bei einem Sportfest haben die Schüler des Christophorus-Gymnasiums in Werne am Donnerstag die neue Außen-Sportanlage der Schule eingeweiht. Weitsprung, Basketball und Hockey standen auf dem Programm. Hier gibt es die Bilder und auch eine Grafik des Millionenprojekts.

WERNE

von Vanessa Trinkwald

, 25.06.2015
Christophorus-Schüler weihen neue Sportanlage ein

Kurz vor Beginn der Sommerferien haben die Schüler des Christophorus-Gymnasiums ihre neue Sportanlage auf Tauglichkeit getestet.

Vor fast genau einem Jahr waren an gleicher Stelle noch die Bagger und nicht Hunderte von Schülern unterwegs. Kurz vor den Sommerferien haben die Jahrgangsstufen fünf bis neun am Donnerstag ihre neue Sportanlage auf Tauglichkeit getestet. Wie läuft es sich in dem Sand der zwei großen Beachvolleyball-Felder? Wie auf der 100-Meter-Laufbahn? Bis zur siebten Stunde haben sich die einzelnen Klassen an verschiedenen Stationen gemessen. Es ging zum Basketball, Weitsprung und auf den Hockey-Parcours. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige