Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Erste Fliesen im Solebad verlegt

Donnerstag 24. Mai 2018 - Der Neubau des Solebades nimmt weiter an Formen an. Nun haben die Techniker die ersten Fliesen im Sportbecken verlegt.

/
Die fünf Bahnen, die durch schwarze Kacheln markiert sind, sind schon gut zu erkennen.
Die fünf Bahnen, die durch schwarze Kacheln markiert sind, sind schon gut zu erkennen.

Foto: Andrea Wellerdiek

Badleiter Jürgen Thöne zeigt die neuen Fliesen. Die weißen Fliesen wirken durch die Lichtbrechung im Wasser später blau.
Badleiter Jürgen Thöne zeigt die neuen Fliesen. Die weißen Fliesen wirken durch die Lichtbrechung im Wasser später blau.

Foto: Andrea Wellerdiek

Eine Fläche von insgesamt 5500 Quadratmeter wird gefliest.
Eine Fläche von insgesamt 5500 Quadratmeter wird gefliest.

Foto: Andrea Wellerdiek

Badleiter Jürgen Thöne blickt aus dem Sportbecken hoch zum Sprungturm.
Badleiter Jürgen Thöne blickt aus dem Sportbecken hoch zum Sprungturm.

Foto: Andrea Wellerdiek

Die Markierungen der Bahnen wurden bewusst dunkel gehalten, um sie besser zu erkennen.
Die Markierungen der Bahnen wurden bewusst dunkel gehalten, um sie besser zu erkennen.

Foto: Andrea Wellerdiek

Das Bild zeigt, wie es in etwa einem Jahr im Solebad aussehen soll.
Das Bild zeigt, wie es in etwa einem Jahr im Solebad aussehen soll.

Foto: Andrea Wellerdiek

Die dunklen Fliesen an den Halterinnen sind eine Sonderanfertigung.
Die dunklen Fliesen an den Halterinnen sind eine Sonderanfertigung.

Foto: Andrea Wellerdiek

Die Techniker haben am Donnerstag bereits viel geschafft.
Die Techniker haben am Donnerstag bereits viel geschafft.

Foto: Andrea Wellerdiek

Blick von oben ins Sportbecken
Blick von oben ins Sportbecken

Foto: Andrea Wellerdiek

Nebenan haben Techniker den Kamin in der künftigen Sauna eingebaut.
Nebenan haben Techniker den Kamin in der künftigen Sauna eingebaut.

Foto: Andrea Wellerdiek

Der Kamin ist 1,85 Meter breit und 84 Zentimeter hoch.
Der Kamin ist 1,85 Meter breit und 84 Zentimeter hoch.

Foto: Andrea Wellerdiek