Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fünf heimische Spieler starten in Tampere

Tischtennis: Senioren-Europameisterschaft

Axel Brocke und Günther Göbel reisen ab Mittwoch mit dem Auto nach Tampere. Finnland. 1760 Kilometer von Werne entfernt nehmen die beiden Spieler des TTC Werne an der Senioren-Europameisterschaft teil. Drei weitere heimische Tischtennisspieler wählen einen anderen Anfahrtsweg.

WERNE

von Thomas Schulzke

, 23.06.2015
Fünf heimische Spieler starten in Tampere

Michael Langenkämper, Axel Brocke, Renee Bieder, Alfons Högemann, Günther Göbel und Martin Brocke (v.l.) haben sich zusammen auf die Europameisterschaft in Finnland vorbereitet. Bieder muss aber kurzfristig passen.

In Finnland sind auch Michael Langenkämper, Martin Brocke (beide TTC Werne) und Alfons Högemann (TuS Ascheberg) mit dabei. Die fliegen aber am Samstag von Düsseldorf aus nach Helsinki und fahren dann die zwei Stunden nach Tampere. Eigentlich wollte auch Renne Bieder vom TTC Werne mit. Er musste aber berufsbedingt kurzfristig absagen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige