Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

12. Werner Stadtlauf

Gute Stimmung beim Werner Stadtlauf - Äthiopier siegt

WERNE Erneut hat ein Afrikaner das Feld beim Werner Stadtlauf beherrscht. Im Vorjahr war es Joseph Daudi aus Tansania, der sogar einen Streckenrekord aufstellte. 2012 dann ließ Patrick Nyangallo aus Äthiopien die Konkurrenz hinter sich.

Gute Stimmung beim Werner Stadtlauf - Äthiopier siegt

Der Athiopier Patrick Nyangallo gewann sowohl den 5 km (14:42 min) als auch den 10 km (31:51 min) Lauf.

In 31:51 Minuten gewann er die zehn Kilometer, zuvor siegte er auch über die fünf Kilometer Distanz (14:42 min). Für den Streckenrekord reichten seine Zeiten aber nicht. Daudi hatte 2011 mit 30:17 Minuten eine nur schwer zu knackende Zeit hingelegt. Der 12. Werner Stadtlauf litt ein wenig unter dem Brückentag am Donnerstag und dem unbeständigen Wetter. Die ganz großen Besuchermassen blieben aus. „Wir sind aber trotzdem zufrieden. Die Stimmung war sehr gut und auch die Teilnehmerzahl liest sich gut“, so Herbert Aprill, zweiter Vorsitzender der Leichtathletik-Abteilung des TV Werne.

Er freute sich über 1459 Anmeldungen. Besonders gefragt war in diesem Jahr der Fünf-Kilometerlauf. Ganze 170 kurzfristige Nachmeldungen konnte das Organisationsteam des TV Werne verzeichnen. Die Ergebnisse aller fünf Läufe (Schülerlauf, Volksbankrunde, 5-Kilometer, 10-Kilometer und Firmenlauf) finden Sie im Internet unter:

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Werne will zusätzliche Nahversorgung

Diskussion um Standort für einen neuen Supermarkt

Werne Werne braucht eine zusätzliche Nahversorgung - und zwar so, dass die Innenstadt nicht unter einem neuen Supermarkt leidet. Der Planungsausschuss hat nun eine mögliche Lösung auf dem Tisch.mehr...

Feuerwehr Werne mit 36 Mann im Einsatz

Fünf Verletzte nach Küchenbrand im Beckingshof

Werne Die Feuerwehr Werne musste am Montagabend zu einem Küchenbrand in den Beckingshof ausrücken. Das Feuer und vor allem der Rauch bedrohten fünf Menschenleben.mehr...

Werne bekommt mehr Geld dank Parkgebühren

Stadt freut sich über zusätzliche Einnahmen

Werne Die Einführung von Parkgebühren in Werne hat sich laut Verwaltung bereits bezahlt gemacht. Allerdings bringt nur ein Viertel der gedruckten Tickets auch tatsächlich Geld.mehr...

Betreten des Werner Stadtwaldes erlaubt

Landesforstamt gibt nach Sturmtief Friederike die Wälder wieder frei

Werne Nun ist es offiziell: Der Landesbetrieb Wald und Holz hat die Wälder im Kreis Unna wieder freigegeben. Das Absperrgitter am Werner Stadtwald steht allerdings noch.mehr...

Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund wieder frei

Zug fährt bei Schwansbell über Draisine - keine Verletzten

Lünen Die Eurobahn-Strecke zwischen Dortmund und Lünen ist nach einem Bahnunfall wieder freigegeben. Am frühen Nachmittag ist dort ein Zug der Linie RB50 über eine Draisine gefahren. Alle Passagiere blieben unverletzt - es kann momentan noch zu Verschiebungen im Fahrplan kommen. Die Bundespolizei ermittelt.mehr...

Innenstadt in Werne

Stadt sucht Paten für Blumenaktion

Werne Die Werner Innenstadt soll aufblühen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das Stadtmarketing sucht Paten, die Blumenampeln finanzieren, die an Laternen angebracht werden sollen. Arbeit ist für die Paten damit nicht verbunden. mehr...