Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Jugendfußball: Schwere Verletzung nach Foulspiel

KREISGEBIET 10:1 - und doch konnte sich nach dem Kantersieg der A-Junioren des TuS Ascheberg in Vinnum niemand freuen. Die Teamkameraden von Constantin Klingel waren geschockt - er hatte sich schwer verletzt.

Jugendfußball: Schwere Verletzung nach Foulspiel

A-Junioren: Vinnum - Ascheberg 1:10 - Wenige Minuten vor dem Abpfiff wurde Klingel beim Stand von 10:1 für Ascheberg rüde angegangen. Er musste in das Krankenhaus nach Lüdinghausen gebracht werden, wurde operiert und wird wegen eines Wadenbein- und Knöchelbruchs sowie weiterer Verletzungen wochenlang auf Krücken laufen müssen.

Allenfalls noch eine Randnotiz wert ist der 10:1-Sieg des TuS gegen einen hoffnungslos überforderten Gegner, der sich oftmals nur durch Fouls zu helfen wusste. Das Spiel war nach elf Minuten beim Stand von 5:0 längst entschieden und hatte aufgrund der eklatanten Leistungsunterschiede keinerlei sportlichen Wert.

C-Junioren: Ascheberg - Herbern 2:1 - Die Punkte in dem prestigeträchtigen Ortsderby blieben in Ascheberg. Der TuS profitierte von der frühen Führung durch Nils Ohk. Danach hatte Herbern mehr vom Spiel, Ascheberg verteidigte aber geschickt und hatte einen starken Leonard Fenker im Tor. Nach dem 2:0 im zweiten Abschnitt durch Alexander Tönies war der Gastgeber zu sicher. Herbern erzielte den Anschluss, so dass es bis zum Ende spannend blieb.

D-Junioren: Union Lüdinghausen III - TuS Ascheberg II 2:3 - In einem ganz spannenden Spiel bezwangen die Ascheberger, durch einen Treffer in der letzten Minute und dank ihrer Einsatzbereitschaft, den Gegner. Ein besonderes Lob verdienten sich Manuel Stapel und Marius Breuer. Die Tore erzielten Dennis Heinrich (2) und Lukas Trahe.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reitertage Lenklar

Jens Baackmann gewinnt den Großen Preis

Werne Der Reiter des ZRFV Albachten gewinnt den Großen Preis von Lenklar im Stechen. Er löst Toni Haßmann ab, der nach Siegen 2016 und 2017 den Hattrick in Lenklar holen wollte. Und was macht der Hausherr?mehr...

Volleyball-Relegation

TV Werne steigt in die Verbandsliga ab

Werne Der Auftaktsieg gegen Ahaus war am Ende wertlos: Nach einem 1:3 gegen Sorpesee II müssen die Volleyball-Damen des TV Werne den Gang in die Verbandsliga antreten. Die Nerven wurden ihnen zum Verhängnis.mehr...

Fußball-Landesliga: Werner SC

Rückschlag für Werner SC im Abstiegskampf

Werne Der heimische Landesligist Werner SC verliert beim direkten Konkurrenten SV Burgsteinfurt 1:3. Damit hat das Team von Trainer Lars Müller die Generalprobe für das Derby nächste Woche gegen Herbern verpatzt.mehr...

TV Werne in der Relegation

Der erster Schritt ist gemacht

werne Die Volleyballerinen des TV Werne haben das erste Relegationsspiel gegen den VfL Ahaus gewonnen. Im dritten Satz hat es der TV spannend gemacht. Ein Spiel steht noch ausmehr...

Fußball Landesliga 4

Werner SC will Burgsteinfurt abschütteln

Werne Der Fußball-Landesligist Werner SC ist am Sonntag, 22. April, zum Abstiegsgipfel beim SV Burgsteinfurt zu Gast. Ein Sieg und Werne wäre einen großen Schritt weiter. Und jeder kann mit vor Ort sein.mehr...

Volleyball: TV Werne in der Relegation

Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga

Werne Für die Volleyballerinnen des TV Werne steht die Relegation bevor. Am Freitag kommt es zum ersten Spiel in der Dreierrunde. Werne hat als erstes den Vorteil des Heimspiels.mehr...