Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Lehrschwimmbecken wird wohl 2017 geschlossen

Das Lehrschwimmbecken wird am Nachmittag und auch samstags von vielen Vereinen genutzt.

Lehrschwimmbecken wird wohl 2017 geschlossen

Reparaturen nur noch im Notfall

Das Gebäude ist mehr als 50 Jahre alt, die sanitären Anlagen und Heizungen sanierungsbedürftig: Mit der Wiedereröffnung des Solebades 2017 soll das Lehrschwimmbecken in Stockum geschlossen werden. Schon jetzt sind die laufenden Kosten für das Becken deutlich höher als die Einnahmen.

STOCKUM

, 09.06.2015

Mit der Wiedereröffnung des Solebades soll das Lehrschwimmbecken in Stockum geschlossen werden. Das sei weiterhin für 2017 geplant, wie Badleiter Jürgen Thöne dem Bezirksausschuss mitgeteilt hat.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige