Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Lesekarawane schlug Zelte in Stockum auf

STOCKUM Ein großes Zelt war inmitten der Turnhalle Stockum aufgebaut. Drinnen war es mehr als gemütlich. Matten auf dem Boden sorgten für eine weiche Sitzgelegenheit, Kerzen und Lichterketten trugen zur Gemütlichkeit bei. Die Lesekarawane machte halt in der Kardinal-von-Galen-Grundschule.

von Von Bettina Nitsche

, 28.11.2008
Lesekarawane schlug Zelte in Stockum auf

Sunita, Natascha und Dennis (v.l.) lasen ihren Gästen eindrucksvoll die Geschichte vom kleinen Löwen, der nicht schreiben konnte, vor.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige