Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fotostrecke vom Fest

Neues OGS-Haus an der Uhlandschule ist eröffnet

WERNE Die Uhlandschule in Werne hat ein neues OGS-Haus - und das wurde am Freitagmorgen ausgiebig gefeiert. Auf 540 Quadratmetern in zwölf Räumen ist jetzt jede Menge zusätzlicher Platz für die Schüler und ihre Bedürfnisse. Bei der Eröffnung gab es einige Überraschungen: Wir zeigen Fotos davon.

Neues OGS-Haus an der Uhlandschule ist eröffnet

Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.

„Ein Haus, in dem wir uns wohlfühlen.“ Die neunjährige Johanna Glowacki, unübersehbar in ihrer roten Perücke an der Seite ihrer Schulleiterin Eleonore Neumann, gab den Gästen ein positives Feedback zum neuen OGS-Haus, das seit dem 22. August in Betrieb ist.

„Wir haben einen Raum für Aktivitäten, für Bewegung, zum Ausruhen, zum Essen und sogar einen Platz, wo wir unsere Tornister hinlegen können“, schilderte sie bei der feierlichen Eröffnung Freitagmorgen. „Für jeden ist etwas dabei“, ergänzte die OGS-Leiterin Susanne Langenkämper in ihrer Rede. Das Haus biete den Kindern Lebens- und Erfahrungsraum.

540 Quadratmeter Nutzfläche

Das neue OGS-Haus (Baukosten 1,4 Millionen) bietet 540 Quadratmeter Nutzfläche, zwölf Räume, einen großen Bewegungs- und Speiseraum mit angeschlossener Küche. „Jetzt fehlt uns nichts mehr“, hatte die Schulleiterin der Stadt signalisiert und war damit bei Bürgermeister Lothar Christ auf offene Ohren gestoßen. „Die schönsten Worte, die ein Bürgermeister hören kann“, sagte er in seiner Rede und zeigte sich begeistert von den vielen pfiffigen Ideen, die in dem barrierefreien Neubau stecken. Farben und Formen böten Schülern eine gute Orientierung.

„Während anderswo die Ganztagsschulen in der Kritik stehen, läuft hier alles sehr gut“, bestätigte auch Schulamtsdirektorin Beate Riskop von der Schulaufsichtsbehörde. „Lehrer, Trägerverein und das Team des offenen Ganztags arbeiten eng zusammen“, lobte sie.

Uhlandschüler feiern Eröffnung ihres neuen OGS-Hauses

Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.
Uhlandschule feiert die Fertigstellung ihres neuen Ganztagshauses.

Zehn Jahre OGS-Verein

Die Vertreterin des Trägervereins, Monika Schmidt, ließ die OGS-Entwicklung Revue passieren. Als sie ihren Sohn 1996 einschulte, waren in der Übermittagbetreuung zehn Schüler. Die Zahlen gingen stetig nach oben: 2000 auf 40, 2006 auf 75 und heute ist jedes zweite Kind im offenen Ganztag. „Möge das Gebäude den Kindern Glück bringen.“

Die Hoffnung der Schulleiterin symbolisierten die kleinen Schornsteinfeger, die nach der Haus-Segnung durch Pfarrer Saga und nach dem offiziellen Durchtrennen des roten Bandes den Gästen beim Einlass Spalier standen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Förderprogramm

Werner Kitas könnten Geld für Sanierungen erhalten

WERNE In der Kita Lütkeheide tropft es durchs Dach, wenn es stark regnet. Ein neues Förderprogramm und ein neuer Vertrag könnten dazu führen, das diese Kita und eine weitere in Werne eine dringend benötigte Sanierung erhalten. Grundsätzlich ist es aber ein Kampf ums Geld.mehr...

Pünktlich zum Sim-Jü-Start

Derby am Freitagabend: Herbern gegen Werne

WERNE/HERBERN Der Countdown läuft für das "gefühlt erste Derby seit 30 Jahren", wie es Herbern-Trainer Holger Möllers nennt. Am Freitag ab 19.30 Uhr treffen in der Fußball-Landesliga der SV Herbern und der Werner SC aufeinander. Pünktlich zum Sim-Jü-Start will Liga-Neuling WSC die anstehenden Feiertage gebührend einläuten.mehr...

Mit Fotostrecken

Das war der Werner Familienflohmarkt 2017

WERNE Regenschirme, Pavillons und Plastikfolien: Die Händler auf dem Familienflohmarkt in der Werner Innenstadt trotzten am Samstag – so gut es ging – dem Regen. Der Stimmung hat das Wetter aber nicht geschadet. Wie sie war, zeigen wir in einer Fotostrecke.mehr...

Stress durch Miniermotten

Kurios: Kastanie im Steintorpark blüht im September

WERNE Wer sich die vielen Kastanien in Werne anschaut, meint, es sei schon frühzeitiger Spätherbst. Viele Blätter sind rot und vertrocknet. Das liegt an kleinen gefräßigen Tierchen, die derzeit optimale Bedingungen vorfinden. Einer Rosskastanie im Steintorpark haben sie besonders zugesetzt: Sie zeigt ungewöhnliche Stresssymptome.mehr...

Sanierungsarbeiten

Wernes Stadtmuseum bekommt ein dichtes Dach

WERNE Die Sanierung des Werner Stadtmuseums hat begonnen. Das Dach ist undicht - vor allem bei Sturm hebt der Wind die Dachziegel an, sodass Regenwasser ungehindert ins Gebälk gelangt. Die Schutzfolien, die das eigentlich verhindern sollen, sind mehrfach gerissen. In vier Wochen soll das Problem behoben sein.mehr...

Fest in alter Gaststätte

Bildband über historischen Evenkamp nun erhältlich

EVENKAMP Bauerschaft, Zechenkolonie, Stadtteil: Der Evenkamp hat viel erlebt. Dank der Hilfe von vielen Evenkämpern ein Bildband voller Geschichten über den Werner Stadtteil entstanden und nun erhältlich. Das feierten die Anwohner mit einem Fest in der ehemaligen Gaststätte.mehr...