Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Radsport: Jan Tschernoster landet auf Rang zehn

Deutsche U23 Straßenmeisterschaft

Jan Tschernoster ist bei den Deutschen U23 Straßenmeisterschaften der Radfahrer auf Platz zehn ins Ziel eingefahren. Der Fahrer vom RSC Werne rollte nach 154 Kilometer - wegen der heißen Temperaturen 26 Kilometer weniger als zunächst veranschlagt, ganz alleine ins Ziel ein.

WERNE

von Markus Trümper

, 05.07.2015
Radsport: Jan Tschernoster landet auf Rang zehn

Jan Tschernoster (r.) konnte sich zunächst in der Spitzengruppe behaupten, musste dann aber abreißen lassen.

Ganz allein fuhr Tschernoster, der für das Team Rose NRW an den Start ging, am Ende über die Ziellinie. Er war der Zehnte, die die Linie überquerte. Die Zeit sei dabei total Nebensache, erklärte der Werner. Denn da sich die einzelnen Strecken in ihrer Beschaffenheit stark unterscheiden können, sind auch gleich lange Strecken schwer miteinander zu vergleichen. "Ich weiß ehrlich gesagt nicht mal, bei welcher Zeit ich ins Ziel gekommen bin", sagt Tschernoster und lacht. "Das spielt aber auch keine Rolle. Auf die Platzierung kommt es im Endeffekt an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige