Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schulze Bisping nimmt nicht an der Vielseitigkeits-EM teil

Verzicht auf die EM

Vielseitigkeitsreiterin Josy Schulze Bisping vom RV St. Georg Werne musste schweren Herzens auf die Teilnahme an der Junioren-EM in Frankreich verzichten. Die Gesundheit ihres Pferdes hat Vorrang.

werne

09.07.2018
Schulze Bisping nimmt nicht an der Vielseitigkeits-EM teil

Josy Schulze Bisping nimmt nicht an der EM teil. Ihr Wallach Abke’s Boy ist verletzt. © Rainer Dill fotoagentur-di

Für Vielseitigkeitsreiterin Josy Schulze Bisping (RV St. Georg Werne) ist ein Traum geplatzt. Eigentlich hätte sie in dieser Woche mit Abke’s Boy an den Europameisterschaften der Junioren in Frankreich teilnehmen sollen. Doch sie musste zurückziehen.

Auf ihrem Instagram-Account schreibt sie: „Nachdem Abke im Vorbereitungslehrgang nicht ganz ok war, haben wir gemeinsam mit der betreuenden Tierärztin und der Bundestrainerin beschlossen, dass Abke nicht bei der EM starten wird. Natürlich sind wir tief traurig, denn auf dieses Ziel haben wir sehr lange hin gearbeitet, aber Abkes Gesundheit steht immer an erster Stelle. Gedanklich sind wir in Frankreich und drücken unserem Deutschen Team die Daumen.“

Anzeige