Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
So laufen die Umbauarbeiten in der Uhlandschule

Die Uhlandschule im August 2017.

So laufen die Umbauarbeiten in der Uhlandschule

Wasserleitungen

Drei Wochen hatten die Ferienkinder aus Wernutopia das Sagen an der Uhlandschule. Jetzt regieren die Handwerker. Hauptarbeit: die alten Metall-Wasserleitungen gegen neue Kupferrohre auszutauschen. Und damit sollten sie sich beeilen. Denn während die Bauarbeiten stattfinden, gibt es kein Wasser im ganzen Haus.

WERNE

, 09.08.2017

Mit Beginn der zweiten Hälfte der Sommerferien und dem Wernutopia-Wechsel zum Jugendzentrum Juwel rückte die Sanitär-Firma Jücker an der Uhlandstraße an. „Wir tauschen die alten Metallleitungen, die viel Rost ins Wasser abgegeben haben, gegen neue Kupferrohre aus“, sagt Chef Oliver Jücker auf Anfrage.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige