Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

So probt die Schauspiel-AG für "Junges Theater"

Gymnasium St. Christophorus

Plötzlich sitzt der Zuschauer mitten in einer Familienfehde aus dem 17. Jahrhundert: Die Schauspiel-AG des Gymnasiums St. Christophorus tritt am Mittwoch um 13 Uhr beim Festival "Junges Theater" im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen auf. Wir zeigen die besten Bilder der Generalprobe.

WERNE

von Kevin Kindel

, 01.06.2015
So probt die Schauspiel-AG für "Junges Theater"

Die Schauspiel-AG des Gymnasiums St. Christophorus führt das Stück "Der Geizige" aus dem 17. Jahrhundert auf. Die Schauspiel-AG des Gymnasiums St. Christophorus führt das Stück "Der Geizige" aus dem 17. Jahrhundert auf.

Selbstgefällig steht der Geizige auf der Bühne - um ihn herum wuseln seine Diener. "Er terrorisiert alle Welt, weil er nur seinen größtmöglichen Vorteil will", erklärt Anne-Susanne Möllmann-Hay, Leiterin der Schauspiel-AG an der Schule. Bei einem Abendessen eskalieren dann alle Konflikte, die er durch seinen Terror heraufbeschworen hat. Seit September proben die Schüler, Sechstklässler stehen neben Abiturienten auf der Bühne.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige