Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

So wurde an der Marga-Spiegel-Schule geforscht

Fotos von Projekttagen

1500 Grad heißes Feuer, Geheimtinte und Luftballons, die sich selbst aufblasen: Spannend waren die Forschertage, zu der die Marga-Spiegel-Sekundarschule die Drittklässler der Wiehagenschule einlud. Auf welche Experimente sich die jungen Forscher am Dienstag stürzten, zeigt unsere Fotostrecke.

WERNE

von Vanessa Trinkwald

, 09.06.2015

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige