Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Stadt hält Wort: Containerdorf im Dahl wird abgebaut

WERNE Die Stadtverwaltung hat ihr Versprechen, das sie im Juli den Anwohnern des Dahls gegeben hatte, "übererfüllt": Das Containerdorf am Grote-Dahl-Weg wird abgebaut - und zwar komplett und auch nicht erst zum Jahreswechsel, sondern bereits jetzt.

von Von Rudolf Zicke

, 19.11.2007
Stadt hält Wort: Containerdorf im Dahl wird abgebaut

Das Containerdorf im Dahl wird abgebaut.

Erster Beigeordneter Lothar Christ hatte den Anliegern seinerzeit die Zusage eines teilweisen Abbaus gemacht, nachdem es großen Wirbel um das "Dorf", in dem seit etwa 15 Jahren Asylbewerber lebten, gegeben hatte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige