Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

U14 der LippeBaskets wird erst im Finale gestoppt

Jugendbaketball

Die U14-Basketballer der LippeBaskets Werne haben am vergangenen Wochenende an einem Jugendturnier in Luxemburg teilgenommen. In Souleuvre, vier Autostunden von Werne entfernt, haben sie sich mit Spielern aus Luxemburg, den Niederlanden und Belgien gemessen und am Ende den zweiten Platz erreicht.

WERNE

von Isabell Michalski

, 08.06.2015
U14 der LippeBaskets wird erst im Finale gestoppt

Kai Küper, hier unter der Saison gegen Soest im Einsatz, fehlte den LippeBaskets im Finale.

Am Freitagnachmittag machten sich zehn Nachwuchsspieler aus Werne gemeinsam mit ihren Trainern Cajus Cramer und Christoph Henke auf den Weg nach Luxemburg. Begleitet wurden sie dabei von sieben Eltern und Kai Blümel, der dort als Schiedsrichter im Einsatz war.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige