Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Werner Sportmeile

Vereine präsentieren sich in der Innenstadt

WERNE Fast jeder dritte Werner ist Mitglied in einem Sportverein. Um die restlichen zwei Drittel ebenfalls vom Sportangebot der Stadt zu überzeugen, gibt es Samstag, 23. Juni, eine Sportmeile in der Innenstadt.

Vereine präsentieren sich in der Innenstadt

Kerstin Obrikat (l.) und Simone Teichert stellten gestern die Sportmeile 2012 offiziell vor.

Von 10.30 Uhr bis 16 Uhr werden 15 Vereine sowie der Stadtsportverband (SSV) als Initiator sich an 22 Ständen der Öffentlichkeit präsentieren. Das Motto lautet: "Da bewegt sich was!"

Einen "Messe-Charakter" verspricht Kerstin Obrikat vom SSV, mit einer ausgewogenen Mischung zwischen reiner Information der Bürger und einem Mitmach-Erlebnis für die ganze Familie. Bogenschießen, Tennis, Basketball, Fußball, Tischtennis, Turnen, Hockey, Schießen, Tauchen und für die Denksportler Schach sind bei der Sportmeile praktisch erlebbar.Schach-Meisterschaften vor der Volksbank

Der Schachklub Werne nutzt die Sportmeile, um die Stadtmeisterschaften für Schüler im Schach auszutragen. Vor der Volksbank, bei schlechtem Wetter auch darin, beginnt die Meisterschaft schon eine halbe Stunde früher als die Sportmeile, also um 10 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind Mädchen und Jungen, die 2000 oder später geboren sind. Wer dabei sein will, kann sich am 23. Juni, bis 9.45 Uhr beim Turnierleiter Dr. Alfred Schreiber anmelden.Historische Sportgeräte - Angebote für Kinder Außerem präsentieren die Vereine bei der Sportmeile historische Sportgeräte: ein altes Kanu aus, einen alten englischen Langbogen oder einen alten Tauchanzug. Kinder können an den verschiedenen Ständen auf der Steinstraße, auf dem Kirchplatz, dem Markt sowie auf der Bonen- und der Konrad-Adenauer-Straße das Mini-Sportabzeichen absolveiren. Zudem gibt es Quiz-Events und Gewinnspiele mit Laufkarte.

 

 

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball: Kreisliga A

SV Stockum sagt Mittwochsspiel ab

Stockum Absage am Mittwochnachmittag: Nach Eintracht Werne hat auch der SV Stockum sein Spiel in der Fußball-Kreisliga A1 Unna-Hamm abgesagt. Der Termin für ein Nachholspiel ist noch offen.mehr...

Tanzsport beim TSC Werne

Reher-Geschwister meistern ihr erstes Tanzturnier

Werne Geschafft: Seit Monaten hatten sich die Werner Geschwister Maryam und Matthias Reher auf ihr erstes Seniorenturnier vorbereitet. Am Wochenende haben sie es gemeistert und waren froh, an ihrem ersten Tanzturnier in Dortmund-Lütgendortmund teilzunehmen.mehr...

Fußball: Kreisliga A

Eintracht abgesagt, Stockum wartet noch

Werne/Stockum Tagsüber sonnig mit recht angenehmen Temperaturen, nachts knackig kalt. Bescheidene Voraussetzungen, um auf einem Hartplatz unter der Woche ein Spiel nach Einbruch der Dunkelheit ab 19.30 zu spielen. Bei Eintracht Werne und SV Stockum gab es dazu am Dienstag verschiedene Entscheidungen. mehr...

Handball: Bezirksligen

Ein klarer Sieg und eine knappe Niederlage

Werne Sowohl für die Damen als auch die Herren des TV Werne ging es am Samstag in der Handball-Bezirksliga gegen die SGH Unna-Massen – mit jeweils komplett unterschiedlichem Ausgang.mehr...

Fußball: Kreisliga A

Sv Stockum kommt ohne Luft zu einem Punkt

Stockum Mit einem Punkt im Gepäck ist der SV Stockum am Sonntag vom Spiel beim TuS Lohauserholz-Daberg II zurückgekommen. Die Stockumer mussten merken: Da ist viel Luft nach oben bei uns in der Fußball-Kreisliga A.mehr...

Volleyball: Oberliga

Der TV Werne entwickelt sich zum Favoritenschreck

Werne Die Volleyballdamen des TV Werne haben für den nächsten Paukenschlag in der Oberliga gesorgt. Die Wernerinnen sind die erste Mannschaft der Liga, die Hörde in dieser Saison mit nur einem Satzverlust schlagen konnte.mehr...