Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verteidiger gegen böse Zungen

WERNE Zum letzten Mal möchte Museums- und Archivleiterin Heidelore Fertig-Möller Exponate aus der Sonderausstellung „Kirchen, Kloster und Kapellen in Werne“ vorstellen. Die Ausstellung wird bis zum 20. Dezember verlängert.

26.11.2007
Verteidiger gegen böse Zungen

Die Nepomuk-Statue ist im Stadtmuseum zu sehen.

Da viele Anfragen von Schulen und Erwachsenengruppen vorliegen, die einen Besuch der Ausstellung mit Weihnachtsbasteln bzw. einem gemütlichen Beisammensein in der Westfälischen Stube verbinden wollen, ist die Sonderausstellung bis zum 20. Dezember verlängert worden. Sie endet nun nicht mehr am 2. Dezember sondern erst kurz vor Heiligabend.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige