Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Volleyball-Regionalliga: TVW will Negativserie vermeiden

WERNE Die Bilanz des Werner Regionalliga-Gegners am siebten Spieltag spricht eine klare Sprache: Der VC Eintracht Geldern ist Tabellenvorletzter mit erst einem Erfolg. Ihm gegenüber steht am Samstag um 18 Uhr in Geldern der TV Werne als Tabellenvierter.

von Von Diana Fante

, 21.11.2008
Volleyball-Regionalliga: TVW will Negativserie vermeiden

TVW-Trainer Bernd Purzner.

Der Tabellenstand ist klar, der TV Werne in der Begegnung also der Favorit. Auch Trainer Bernd Purzner weiß, was von ihm und seinen Damen erwartet wird: "Gegen ein Kellerkind wie Geldern müssen wir die Punkte holen, allein schon um den Abstand nach unten zu vergrößern."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige