Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Werner Weihnachtsmarkt für zehn Tage eröffnet

Schnee zum Auftakt

Der Weihnachtsmarkt in Werne ist eröffnet. Am Freitag um 17 Uhr ging’s mit der obligatorischen Torte los. Nun wartet ein volles Programm – und eine große Neuheit.

Werne

08.12.2017
Werner Weihnachtsmarkt für zehn Tage eröffnet

Das passt: Schnee zur Weihnachtsmarkt-Eröffnung 2017. © Jörg Heckenkamp

In diesem Jahr spielt sich der Weihnachtsmarkt nicht nur auf dem Kirchplatz ab, sondern zusätzlich am Sonntag, 10. Dezember, auf dem benachbarten Marktplatz Werne.

Dort bereichern ab 11.30 Uhr die Food Rebels der Werner Firma Stroetmann das Geschehen rund um den verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr) mit ihren Kreationen, die ganz im Zeichen der Gans stehen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So waren die letzten Vorbereitungen für den Werner Weihnachtsmarkt 2017

08.12.2017
/
Marianne Bierkämper vom Köcheclub verkündet auf einer Tafel die Getränkeliste.© Foto: Helga Felgenträger
Thomas Hess baut den Tisch für den neuen Kinderpunschtopf zusammen.© Foto: Helga Felgenträger
Jessica Feldmann vom Flammkuchenstand zapft das erste Glas Glühwein ab.© Foto: Helga Felgenträger
Gabriele Göhlich liebt die gute Stimmung auf dem Werner Weihnachtsmarkt.© Foto: Helga Felgenträger
Julia Annertzok ist zum zweiten Mal auf dem Werner Weihnachtsmarkt und hat dieses Mal auch Kuscheltiere mitgebracht.© Foto: Helga Felgenträger
Andrea Schlunz bereitet die Pommes Frites für die Eröffnung des Werner Weihnachtsmarktes vor.© Foto: Helga Felgenträger
Mesud Zecirovic ist wieder mit Socken, Mützen und Handschuhen auf dem Werner Weihnachtsmarkt.© Foto: Helga Felgenträger
Sabine Gedamke (Creabine) hat in diesem Jahr selbstgenähte Socken im Programm.© Foto: Helga Felgenträger
Bärbel Schmitz (r.) und Veronika Markmeier nehmen eine Sitzprobe in der selbstgebauten Bude vor dem Stand der Bäckerei Schmitz.© Foto: Helga Felgenträger
Petra Seifert und Sigrid Wegner (l.) holen sich ein Reibeplätzchen bei Alexandra Weber.© Foto: Helga Felgenträger
Martin Rinschede sorgt seit 18 Jahren für die Tontechnik auf dem Werner Weihnachtsmarkt.© Foto: Helga Felgenträger
Renate Behr und Magnus See blicken auf eine stattliche Buch-Auswahl ihres Ventura-Verlags.© Foto: Helga Felgenträger
Bärbel Schmitz (r.) und Veronika Markmeier nehmen eine Sitzprobe in der selbstgebauten Bude vor dem Stand der Bäckerei Schmitz.© Foto: Helga Felgenträger

Hier das Programm der 10 Tage Werner Weihnachtsmarkt:

Jeden Tag 14-18 Uhr: Spiel- und Kreativangebote in der Himmlischen Bastelstube mit Clown Knopf.

Freitag, 8. Dezember:

  • 16-18.30 Uhr: Bläsercorps Werne mit weihnachtlicher Musik
  • 17 Uhr: Offizielle Weihnachtsmarkt eröffnung durch Bürgermeister Lothar Christ
  • 19 bis 21 Uhr: Lied.Gut mit Akustik-Rock

Samstag, 9. Dezember:

  • 14.30 bis 15 Uhr: Literarischer Adventskalender mit Renate Behr
  • 15.30 bis 16.30 Uhr: herrH ist da – das Winter-Mitmach-Konzert
  • 17 bis 18 Uhr Vorabendmesse in der Kirche St. Christophorus
  • 18 bis 18.30 Uhr: Sketch mit Magnus See und Tim Schmölzl – Wir bauen eine Weihnachtshütte
  • 19 bis 21.30 Uhr: Mucky Feet – Weihnachtlicher Rock’n‘Roll

Sonntag, 10. Dezember

  • 15-17 Uhr: Gospelchor HeiLights – Happy Christmas - Gospel and more
  • 17.30-18 Uhr: Vesper in der Kirche St. Christophorus
  • 18.30 bis 20 Uhr: Rotstiftpause – Die Band des Freiherr-vom-Stein Berufskollegs
  • 11.30 bis ca 18 Uhr: Food Rebels auf dem Marktplatz
  • 13 bis 18 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag

Montag, 11. Dezember

  • 15-15.30 Uhr: Literarischer Adventskalender mit Anna Kalthoff
  • 15.30-16 Uhr: Kita „Am Familiennetz“ – Weihnachtliche Lieder
  • 17-18.30 Uhr: Daniel Gardenier – Coversongs von gestern bis heute
  • 19-21 Uhr: Marc Bennett – Folk, Rock und Pop

Dienstag, 12. Dezember

  • 15-15.30 Uhr: Literarischer Adventskalender mit Renate Behr und Ellen Schmölzl
  • 15.30-16 Uhr: Kindergarten „St. Manen Horst“ – Weihnachtliche Lieder
  • 16.30-17.30 Uhr: Märchenhafte Auszeit für Kinder in der Stadtbücherei von 4-8 Jahren mit Geschichten und Überraschungen. Anmeldung in der Stadtbücherei erforderlich
  • 16.30-18 Uhr: Selmer Blasorchester 1989 e.V.
  • 18.15-18.45 Uhr: Literarischer Adventskalender mit Claudia Schille
  • 19-21 Uhr: Weme Krimi mit Musik mit Renate Behr, die Mel, Klaus Falkenberg

Mittwoch, 13. Dezember

  • 15-15.30 Uhr: Literarischer Adventskalender
  • 15.30-16 Uhr: Rosenkranzgebet in der Kirche St. Christophorus
  • 16-17 Uhr: Heiko Fänger – Ingas Garten – Lustige Tierlieder
  • 17.30-18.30 Uhr: Knappenquartett – Weihnachtliche Blasmusik in Bergmannstracht
  • 19-21 Uhr: Kelsey Klamath Christmas Lady – Christmas & Folk

Donnerstag, 14. Dezember

  • 15-15.30 Uhr: Literarischer Adventskalender
  • 15.30-16 Uhr: Kinder-Trompetenkonzert mit Matthias Beckmann und seinen Schülern
  • 17-18.30 Uhr: Michael Gick Jazzlaxing – entspannt in den Feierabend
  • 19-21 Uhr: Die Zwei – Acoustic Unplugged Duett

Freitag. 15. Dezember

  • 15-15.30 Uhr: Literarischer Adventskalender
  • 16-18 Uhr: The Swedish Man – Handmade Acoustic Music
  • 19-21 Uhr: RadioLukas – Popmusik am Klavier

Samstag, 16. Dezember

  • 14-14.30 Uhr: Literarischer Adventskalender mit Manfred Kram
  • 15-16.45 Uhr: Big Band B-Sharp – Weihnachtlichem Big-Band-Sound
  • 17-18 Uhr: Vorabendmesse in der Kirche St Christophorus
  • 19- 22 Uhr: Björn van Andel mit Christmas-Show

Sonntag, 17. Dezember

  • 14-14.30 Uhr: Literarischer Adventskalender mit Renate Behr
  • 14.30-15.30 Uhr: Matthias Beckmann und Erick Paniagua – Jazzige Weihnachtslieder
  • 16-17 Uhr: ensemble anderswelt – Märchen & Musik zur Weihnachtszeit
  • 17.30-18 Uhr: Vesper in der Kirche St. Christophorus
  • 18.30-20 Uhr: Pieper & Sumik – Swinging Christmas Songs zum Mitsingen
  • 19 Uhr: Das leuchtende Finale
Anzeige