Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Zigarettenautomat in Werne gesprengt

Dieser Automat ist aufgesprengt worden. Die Zigaretten sind weg.

Zigarettenautomat in Werne gesprengt

Serientäter am Werk?

Ein lauter Knall weckte in der Nacht zu Montag mehrere Werner. Unbekannte Täter hatten einen Zigaretten-Automaten neben einer Pizzeria an der Stockumer Straße aufgesprengt. Teile flogen einige Meter durch die Gegend. Offenbar sind Serientäter am Werk.

WERNE

, 29.06.2015

Ähnlich gelagerte Fälle meldete die Polizei in der Nacht zum 18. Juni aus Bergkamen  und in der Nacht zum 20. Juni in Kamen. Die Wucht der Sprengung war jeweils beträchtlich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige